Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Eishockey
  4. Augsburger Panther
  5. Augsburger Panther: Curt Frenzel – ein Glücksfall für den Augsburger EV

Augsburger Panther
30.01.2020

Curt Frenzel – ein Glücksfall für den Augsburger EV

Curt Frenzel (links) mit (von links) Verteidiger Paul Ambros, AEV-Funktionär Otto Heusler und dem damaligen Sportreferenten und späteren Oberbürgermeister Hans Breuer.
Foto: Robert Deininger

Plus Die Augsburger Panther treten zu einem besonderen Termin in München an, am 50. Todestag von Curt Frenzel. Der Ehrenpräsident kaufte das Eishockeyteam des FC Bayern.

München gegen Augsburg, das ewig junge Eishockey-Derby steht am Donnerstag im DEL-Spielplan und zwar an einem besonderen Tag für den Augsburger Eishockey-Klub. Der 30. Januar 2020 ist zugleich der 50. Todestag von Curt Frenzel. Am 30. Januar 1970 starb der Gründer der Augsburger Allgemeine und sein Name ist untrennbar mit dem Eissport in Augsburg verknüpft. Das städtische Eisstadion trägt bis heute den Namen des Unternehmers.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.