1. Startseite
  2. Sport
  3. Eishockey
  4. Augsburger Panther
  5. ERC Ingolstadt: DEL-Comeback von Patrick Buzas

Eishockey

03.09.2010

ERC Ingolstadt: DEL-Comeback von Patrick Buzas

Patrick Buzas, Spieler des ERC Ingolstadt.
2 Bilder
Patrick Buzas, Spieler des ERC Ingolstadt.
Bild: Xaver Habermeier

Der ERC Ingolstadt startet heute gegen die Nürnberg Ice Tigers in die DEL-Saison. Dabei feiert Patrick Buzas nach über einem Jahr sein Comeback.

Mit dem heutigen Heimspiel gegen die Nürnberg Ice Tigers (19.30) startet der ERC Ingolstadt in seine neunte DEL-Saison.

Nachdem die Oberbayern in der vergangenen Spielzeit immerhin bis ins Play-off-Halbfinale kamen, blieb der große Schnitt innerhalb des Kaders in dieser Saison aus.

Neben den neun Neuzugängen Ian Gordon, Christoph Gawlik (beide Frankfurt), Markus Janka (Straubing), Marvin Degon (Wolfsburg), Christian Chartier (Augsburg), Colin Forbes (Mannheim), Petr Fical (Nürnberg), Stephan Retzer (Hamburg) und André Huebscher (Krefeld), die allesamt DEL-Erfahrung besitzen, kann Trainer Greg Thomson auch wieder auf die Dienste von Patrick Buzas (einjährige Pause nach Autounfall) zurückgreifen. Dirk Sing

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
KER00101_18-11-18(1).jpg
AEV

Matt White ist die Tormaschine der Augsburger Panther

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen