1. Startseite
  2. Sport
  3. Eishockey
  4. Augsburger Panther
  5. Nachwuchs für Panther-Verteidiger Henry Haase

Augsburger Panther

14.09.2018

Nachwuchs für Panther-Verteidiger Henry Haase

Henry Haase mit Lebensgefährtin Sarah und Sohn Stephan.
Bild: Instagram Henry Haase

Herzlichen Glückwunsch: Der Neuzugang der Panther ist Vater geworden. Sportlich läuft es für den gebürtigen Berliner hingegen gerade nicht so gut.

Schon vor dem ersten Bully der neuen Saison war klar: Es ist ein gelungener Start für die Augsburger Panther. Das hatte vor allem mit einer guten Nachricht aus dem Hause Henry Haase zu tun. Wie die Panther via Instagram wissen ließen, kam pünktlich zum Saisonstart der Nachwuchs des Verteidigers auf die Welt. Auf einem Bild sind der Profi, dessen Lebensgefährtin Sarah und der kleine Stephan zu sehen.

Papa Haase hat sich vor einer Woche den Kiefer gebrochen

Trevelyan und Haase werden wochenlang verletzt fehlen , wird auch am Sonntag nicht spielen können. Dann gastieren ab 19 Uhr die Adler Mannheim im Curt-Frenzel-Stadion. Deren Ausgangslage ist vergleichbar mit der in den vergangenen Jahren: Eine teure Mannschaft will Meister werden. Zuletzt verliefen die Versuche aber enttäuschend. Meister wurde dreimal in Folge München. Jetzt soll mit Pavel Gross ein neuer Trainer den Erfolg nach Mannheim holen.

Zudem krempelten die Verantwortlichen die Mannschaft um. Elf Neue kamen, 14 Profis gingen – unter anderem der Publikumsliebling Christoph Ullmann, der nach Augsburg wechselte. Für den Routinier wird es also ein besonderes Spiel gegen Mannheim, immerhin stand er dort von 2003 bis 2008 und dann noch einmal von 2011 bis 2018 unter Vertrag. Zu Sentimentalität neigt der 35-Jährige aber nicht. „ Ich sitze jetzt nicht hier und sage, wie schön es ist, gegen Mannheim zu spielen. Ich will dazu beitragen, dass wir einen guten Start in die Saison schaffen“, sagte er schon im Sommer über das Auftaktprogramm.

Panther-Fans fahren mit dem Sonderzug nach Bremerhaven

Unter dem Motto „Kein Weg ist uns zu weit“ fahren die Panther-Fans mit einem Sonderzug zum Auswärtsspiel nach Bremerhaven. Die Partie findet am Dienstag, 2. Oktober (19.30 Uhr), statt. Aufgrund der langen Anreise übernachten die Fans in Bremerhaven und kehren am 3. Oktober nach Augsburg zurück. Interessenten können sich am Rande des Heimspiels gegen Mannheim an der Fanplattform im Curt-Frenzel-Stadion anmelden.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Augsburger Panther - Eisbären Berlin
Augsburger Panther

Panther erkämpfen sich gegen Berlin einen Punkt

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket