1. Startseite
  2. Sport
  3. Eishockey
  4. Augsburger Panther
  5. So sehen Panther-Fans das Halbfinal-Heimspiel gegen München im Livestream

Augsburger Panther

04.04.2019

So sehen Panther-Fans das Halbfinal-Heimspiel gegen München im Livestream

Das erste Halbfinal-Playoff in Augsburg verspricht eine intensive Partie zu werden.
Bild: Red Bull Media

Zum zweiten Mal in der Geschichte stehen die Augsburger Panther im DEL-Halbfinale. Wie Panther-Fans das erste Halbfinal-Heimspiel des AEV gegen München sehen.

Das Duell der Augsburger Panther gegen den Erzrivalen aus München am kommenden Freitag steht bevor. Das erste Halbfinal-Heimspiel in Augsburg findet im Curt-Frenzel-Stadion statt. Die Partie war schnell ausverkauft. Panther-Fans können das Match dennoch live verfolgen:

Sport1 überträgt die beiden AEV-Heimspiele live im Free-TV

Sport1 überträgt beide Heimspiele live im Free-TV. Übertragungsstart am Freitag, 5. April, ist um 19.25 Uhr. Moderator ist an diesem Abend Sascha Bandermann, Kommentator ist Basti Schwele und als Experte im Stadion ist Ex-Nationalspieler Andreas Renz. Am Mittwoch, 10. April, geht Sport1 ab 19.15 Uhr, also eine Viertelstunde vor Bully, live. Neben Bandermann und Schwele wird an diesem Abend Rick Goldmann als Experte im Stadion sein.

DEL PLayoffs: Spiel 2 am Freitag, 05.04.2019 live im TV und Stream bei Sport1

Den Link zum Live-Stream finden Sie hier.

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

Public Viewing im Curt-Frenzel-Stadion: Einlass ist jeweils eine Stunde vor dem Bully

Wie die Panther mitteilten, wird es bei den Auswärtspartien am Sonntag erneut ein Public Viewing geben. So finden in den Blöcken D, E, F, G und H (Sitzplätze) sowie I und J (Stehplätze) fast 2500 Pantherfans Platz. Der Einlass erfolgt ab einer Stunde vor Spielbeginn über den Haupteingang an der Blauen Kappe. Zur Erinnerung: Spiel drei startet am Sonntag, 7. April, um 14 Uhr in der Landeshauptstadt. Das erste Heimspiel bestreitet die Mannschaft von Trainer Mike Stewart am Freitagabend, 5. April, um 19.30 Uhr in Augsburg, Spiel vier beginnt ebenfalls am Mittwoch, 10. April, um 19.30 Uhr.

Das Catering der Panther und auch der Fanshop der Panther im Südfoyer haben zu den Veranstaltungen geöffnet. Jeder Dauerkartenbesitzer, der beim Einlass seine Dauerkarte vorzeigt und abscannen lässt, erhält zudem einen Panthertaler als Zuschuss für ein Freigetränk seiner Wahl.

Die Spieltermine in der Übersicht

  • Spiel 1 | Mi. 3. April | 19:30 Uhr | München – Augsburg
  • Spiel 2 | Fr. 5. April | 19:30 Uhr | Augsburg – München
  • Spiel 3 | So. 7. April | 14:00 Uhr | München – Augsburg
  • Spiel 4 | Mi. 10. April | 19:30 Uhr | Augsburg – München
  • Spiel 5, falls nötig | Fr. 12. April | 19:30 Uhr | München – Augsburg
  • Spiel 6, falls nötig | So. 14. April | Zeit noch unbekannt | Augsburg – München
  • Spiel 7, falls nötig| Di. 16. April | 19:30 Uhr | München – Augsburg

(goro)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Fr%c3%b6lunda.tif
Champions Hockey League

Gegner der Augsburger Panther in der CHL stehen fest

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden