1. Startseite
  2. Sport
  3. Eishockey
  4. Augsburger Panther
  5. Stürmer Sahir Gill verlängert bei den Augsburger Panthern

AEV

09.05.2019

Stürmer Sahir Gill verlängert bei den Augsburger Panthern

Sahir Gill spielt weiterhin für die Augsburger Panther.
Bild: Ulrich Wagner

Der 27-jährige Kanadier bleibt den Augsburger Panthern erhalten. Damit hat der DEL-Klub für die neue Saison bereits 20 Spieler unter Vertrag.

Gute Nachrichten für die Fans der Augsburger Panther: Ein weiterer Spieler der abgelaufenen Saison hat beim DEL-Klub für die neue Spielzeit verlängert. Wie die Panther bekannt gaben, wurde auch der Vertrag mit Angreifer Sahir Gill bis 2020 verlängert. Damit stehen 20 Spieler aus der abgelaufenen Saison für die neue Spielzeit beim AEV im Wort.

Der 27-jährige Mittelstürmer spielt seit Sommer 2018 in Augsburg. Er kam von den Rochester Americans aus der American Hockey League (AHL). In 50 Hauptrunden-Einsätzen für die Panther verbuchte der 1,80 Meter große und 77 Kilo schwere Linksschütze acht Tore und zwölf Assists.

In den Play-offs war Gill der beste Vorlagengeber der Panther

In den Play-offs war der Kanadier mit sechs Assists in 14 Spielen teamintern bester Vorlagengeber. Die Verantwortlichen der Augsburger Panther sind überzeugt, dass Sahir Gill diese Punkteausbeute in seinem zweiten Europajahr übertreffen kann.

Panther
22 Bilder
Augsburger Panther: Der AEV-Kader für die Saison 2019/20
Bild: Ulrich Wagner

Der Cheftrainer Tray Tuomie wird in der Pressemitteilung des Klubs wie folgt zitiert: "Sahir Gill gehörte in jedem Spiel zu unseren Aktivposten in der Offensive. Er ist ein sehr talentierter Spieler mit großen läuferischen und stocktechnischen Qualitäten. Wir glauben, dass er in seiner Entwicklung noch nicht am Ende ist. Er kennt die Liga nun bestens, wurde im Laufe der letzten Saison immer stärker und kann in der Saison 2019-20 so noch wertvoller für die Augsburger Panther werden."

Auch Gill äußert sich positiv über seine Vertragsverlängerung: "Ich freue mich sehr, dass mir die Augsburger Panther weiterhin das Vertrauen schenken und ich dem Team auch nächstes Jahr helfen kann. Meine erste Saison in der DEL war für mich ein großes Abenteuer und es ist schön, dass dieses Abenteuer erst am Anfang ist."

Wie geht es mit Detsch und Payerl weiter?

Offen ist damit nur noch, wie es mit den Stürmer Hans Detsch und Adam Payerl weitergeht. Arvids Rekis hat seine Karriere beendet, während Jamie Arniel und Tim Bullnheimer die Panther verlassen werden. (eisl)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Neuer Trainer der Augsburger Panther: Tray Tuomie. Foto (Archiv): Timm Schamberger/dpa Foto: Timm Schamberger
Champions Hockey League

So machen sich die Augsburger Panther fit für die CHL

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen