Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Eishockey
  4. Augsburger Panther
  5. Augsburger Panther: Augsburger Panther gewinnen zweiten Test beim Bodensee-Cup nach Penalty-Schießen

Augsburger Panther
26.08.2023

Augsburger Panther gewinnen zweiten Test beim Bodensee-Cup nach Penalty-Schießen

Die Panther hatten im Penalty-Schießen die Nase vorne.
Foto: Siegfried Kerpf

In der zweiten Begegnung des Bodensee-Cups siegten die Augsburger Panther gegen die SCL Tigers nach Penalty-Schießen. Es war der erste Sieg im vierten Testspiel. 

Die Augsburger Panther dürfen in der Vorbereitungsphase ihren ersten Sieg verzeichnen. Nach der klaren Auftaktniederlage gegen die SC Rapperswil-Jona Lakers (0:5), gab es am Samstagnachmittag gegen den nächsten Schweizer Club den ersten Erfolg beim Bodensee-Cup. In Kreuzlingen bezwang das Team von Trainer Christof Kreutzer die SC Langnau Tigers nach Penalty-Schießen (0:0, 0:1, 1:0, 0:0).

Getragen von den stimmungsvollen AEV-Anhängern, war den Panthern zu Beginn der Partie von der klaren Niederlage des Vortags kaum etwas anzumerken. Mit schnellen Spielzügen wurden die SCL Tigers, die im Rahmen des Bodensee-Cups zuvor die Schwenninger Wild Wings knapp besiegten (1:0), immer wieder unter Druck gesetzt. Die beste Gelegenheit ergab sich für den AEV in Unterzahl - nach einem blitzartigen Konter scheiterte Stürmer Chris Collins an SCL-Goalie Stéphane Charlin.

Die eingespielten Schweizer legten im zweiten Durchgang eine Schippe drauf und gingen schnell in Führung. SCL-Stürmer Dario Rohrbach ließ Markus Keller im Gehäuse der Panther keine Chance. Der AEV hingegen wirkte offensiv zu harmlos und ließ seine Möglichkeiten ungenutzt. Trotz mehrfacher Überzahl gelang dem Bundesligisten kein Treffer.

Dies änderte sich allerdings im letzten Drittel. Einen Abstimmungsfehler der Schweizer nutzte Luca Tosto nach 50 Minuten gnadenlos aus und sorgte für den Ausgleich. Mit viel Lattenglück retteten sich die Panther in die Overtime.

Nach der Verlängerung, die ebenfalls keine Entscheidung herbeiführte, hatten im anschließenden Penalty-Schießen die Panther die Nase vorne. Für den AEV trafen Chris Collins, Jere Karjalainen und Luca Tosto. Die Langnauer Tigers waren dabei nur einmal erfolgreich.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.