Newsticker
WHO erteilt Notfallzulassung für chinesischen Corona-Impfstoff von Sinopharm
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Eishockey
  4. ERC Ingolstadt
  5. ERC Ingolstadt: ERC Ingolstadt: Auf Krücken in den Urlaub

ERC Ingolstadt
02.05.2021

ERC Ingolstadt: Auf Krücken in den Urlaub

Wird er auch in der kommenden Saison den ERC Ingolstadt als Cheftrainer betreuen? Doug Shedden (hinten) würde seinen Vertrag jedenfalls sehr gerne verlängern.
Foto: Johannes Traub

Plus Nach dem Halbfinal-Aus in Berlin mischen sich beim ERC Ingolstadt Enttäuschung, Stolz und die Erkenntnis: Am Ende hat auch die Kraft gefehlt. Nun werden Körper geflickt und Papiere unterschrieben – auch die des Trainers Doug Shedden?

Am Ende blieben vom ERC Ingolstadt nur ein paar kalte Portionen Hühnchen mit Nudeln und gedämpftem Gemüse zurück. Geschäftsführer Claus Liedy blies zwei Frust-Zigaretten in den böigen Berliner Wind. Ein Spieler nach dem anderen trottete mit hängendem Kopf in den Shuttle-Bus. Hunger hatten die Wenigsten. Die Styroporboxen mit der Sportlernahrung dampften also langsam aus. Stattdessen hievten Vereinsangestellte zwei Kästen Bier aus dem Inneren der Arena, gekühlt mit Schneematsch von vermutlich genau jener Eisfläche, auf der die Ingolstädter soeben, an diesem Freitagabend, ihr Saisonende hatten hinnehmen müssen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren