Newsticker
Ukraine bestreitet Russlands Bericht über Einnahme von Lyssytschansk
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Europa League Finale: Frankfurt – Glasgow live im Free-TV & Stream - heute EL-Übertragung, Termin, Austragungsort

Europa League
18.05.2022

Frankfurt gegen Glasgow im Europa-League-Finale 2022: Termin und Übertragung

Europa-League-Finale 2022: An welchem Termin findet das Endspiel statt? Wo ist es im Free-TV und Stream zu sehen? Das und mehr weiß dieser Artikel.
Foto: RTL

Glasgow und Frankfurt treffen heute im Rahmen des Endspiels der UEFA Europa League aufeinander. Hier erfahren Sie mehr zum Termin und zur Übertragung im TV und Stream.

Heute steigt das Endspiel der UEFA Europa League in Sevilla zwischen Glasgow und Frankfurt. Es bildet den Höhepunkt der Saison 2021/22.

Zu welcher Uhrzeit findet das Finale der Europa League zwischen den Glasgow Rangers und Eintracht Frankfurt statt? Welcher Sender überträgt das Endspiel live und kostenlos im TV und Stream? Und an welchem Austragungsort treffen die Finalisten aufeinander?

Hier in diesem Artikel beantworten wir Ihnen alle diese Fragen und liefern mehr Infos zu Termin, Übertragung und Austragungsort des Spiels.

Video: dpa

Termin: Wann findet das EL-Finale zwischen Glasgow - Frankfurt statt?

Das Finale der Europa League 2021/22 ist für den 18. Mai 2022 geplant. Es findet im Stadion Ramón Sánchez Pizjuán in Sevilla statt. Anstoß ist um 21.00 Uhr MEZ.

Alle Infos zum EL-Finale 2022 auf einen Blick:

  • Was: Europa-League-Finale 2022, Endspiel der Europa League 2021/22
  • Wer: Glasgow Rangers vs. Eintracht Frankfurt
  • Wann: Mittwoch, 18. Mai 2022 um 21.00 Uhr MEZ
  • Wo: Stadion Ramón Sánchez Pizjuán, Sevilla, Spanien

Übertragung: So sehen Sie das Finale der Europa League 22 zwischen Glasgow und Frankfurt heute live im Free-TV und Stream

Das Finale der Europa League 2022 wird im Free-TV übertragen. Der Privatsender RTL strahlt die Partie live in seinem Programm aus. Ab 20.00 Uhr melden sich die Moderatorin Laura Papendick und der Experte Karl-Heinz Riedle mit ersten Analysen live vom Spielfeldrand, bevor um 21.00 Uhr der Anstoß des Spiels erfolgt.

Lesen Sie dazu auch

Kommentiert wird das Match von Marco Hagemann und Steffen Freund. Neben der Übertragung im Fernsehen können Sie das Finalspiel auch online beim Streaminganbieter RTL+ verfolgen. Hierfür ist jedoch ein kostenpflichtiges Abonnement notwendig. Eine Mitgliedschaft bei RTL+ kostet nach Angaben der Mediengruppe 4,99 Euro im Monat und ist jederzeit monatlich kündbar. Neukunden haben außerdem die Möglichkeit, den Dienst 30 Tage lang kostenlos zu testen.

Austragungsort: Das Europa-League-Endspiel 2022 mit Glasgow und Frankfurt findet in Spanien statt

Am 18. Mai 2022 treffen die besten Mannschaften der Europa League, in dieser Saison Frankfurt und Glasgow, zum Finale aufeinander. Das entscheidende Spiel steigt im südspanischen Sevilla, im Estadio Ramón Sánchez Pizjuán.

Das Estadio Ramón Sánchez Pizjuán ist der Austragungsort des EL-Finales 2022.
Foto: Daniel Gonzalez Acuna, dpa (Archivbild)

Das Stadion bietet Platz für 40.000 Zuschauende und war schon des Öfteren Austragungsort für große Fußballereignisse: bei der FIFA-WM 1982 und dem Europapokal der Landesmeister 1986. Es trägt den Spitznamen "La Bombonera de Nervión" - eine Referenz zu einem Stadion in Buenos Aires und zum ehemaligen Heimstadion des FC Sevilla.

Gastgeber: Der FC Sevilla richtet das Finale der Europa League 2022 aus

Der Gastgeberklub des Europa-League-Finales 2022 spielt keine geringe Rolle in der Historie der UEFA-Wettbewerbe. Der FC Sevilla gewann bisher zweimal den UEFA-Pokal (2006, 2007) und viermal die Europa League (2014, 2015, 2016, 2020). Damit ist er Rekordsieger. Trainer ist seit 2019 der Spanier Julen Lopetegui.

Gewinn: Pokal und Preisgeld beim EL-Finale 22 mit Glasgow - Frankfurt

Die Sieger des Finalspiels der Europa League 2022 erhalten einen Pokal, der 15 kg wiegt und damit die schwerste Trophäe aller UEFA-Wettbewerbe ist. Dazu kommen 40 Goldmedaillen und ein Platz in der Gruppenphase der nächsten UEFA Champions League. Nicht zuletzt darf sich die Gewinner-Mannschaft über ein Preisgeld von 6,5 Mio. Euro freuen. Der Verlierer des Endspiels geht ebenfalls nicht leer aus. Das zweitplatzierte Team wird mit 40 Silbermedaillen und einem Preisgeld von 3,5 Mio. Euro prämiert.

So sieht der Pokal aus, den der Sieger der Europa League 2022 bekommt.
Foto: Salvatore Di Nolfi, dpa (Archivbild)

Insgesamt kann ein Verein durch seine erfolgreiche Teilnahme an der UEFA Europa League bis zu 15.710.000 Euro an Prämien einnehmen. Dazu kommen außerdem die Gelder aus dem Marktpool, die hauptsächlich aus TV-Einnahmen bestehen. Gegenüber den Champions League Prämien sind die finanziellen Gewinne bei der Europa League jedoch vergleichsweise gering.