Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Russland gibt strategisch wichtige Stadt Lyman auf
  1. Startseite
  2. Sport
  3. European Championships München 2022: Übertragung heute 21.8.22 im Free-TV und kostenlos im Live-Stream

European Championships 2022
21.08.2022

Die European Championships 2022 live sehen: Übertragung im TV und Stream

Die European Championships 2022 finden mitten in München statt. Infos zur Übertragung im Free-TV und Live-Stream finden Sie im Artikel. Im Bild: Marathonstrecke am Siegestor.
Foto: Lino Mirgeler, dpa (Archivbild)

Aktuell finden die European Championships zum zweiten Mal überhaupt statt. Austragungsort ist München. Alle Infos zur Übertragung im TV und Stream sowie Wissenswertes zu den Wettbewerben erfahren Sie hier.

Die European Championships in München laufen vom 11. bis 21. August 2022 und bringen neun Sportarten, 177 Medaillenentscheidungen und 4700 Teilnehmende in die Landeshauptstadt. Wann und wo sind sie im Fernsehen zu sehen? Gibt es ein Angebot im Free-TV oder Live-Stream? Das und mehr erfahren Sie im folgenden Artikel.

ZDF, ARD oder Sky? European Championships 22 live im TV

Sport-Fans dürfen sich auf die European Championships 2022 freuen: Die neun verschiedenen Sportarten werden in über 100 Sendestunden gratis im Fernsehen und online übertragen. Wie bereits 2018 in Berlin und Glasgow teilen sich auch 2022 wieder ARD und ZDF die Ausstrahlung der Wettbewerbe. Damals erreichten die öffentlich-rechtlichen Sender hervorragende Einschaltquoten von durchschnittlich mehr als 2 Millionen Zuschauenden. Sie übertragen 2022 die European Championships ganztägig im Free-TV, teilweise bis 20 Uhr und in einzelnen Fällen spätabends. Das Konferenzformat im linearen Programm orientiert sich am Konzept für Olympia, sodass immer zu den aktuellen Entscheidungen und Highlights geschaltet wird. Weitere sehenswerte Szenen werden als Aufzeichnungen gezeigt.

Das ist der aktuell bekannte Sendeplan mit Datum, Uhrzeit und Senderzuteilung und Highlights für die Live-Übertragung der European Championships 2022 im Free-TV:

  • 11. August 2022: ZDF, Eröffnungstag, ab 18 Uhr
  • 12. August 2022: ARD, u.a. Rudern, Bahnrad, Triathlon, 14.10 bis 19.50 Uhr
  • 13. August 2022: ZDF, Sportstudio live, 9.45 bis 22.40 Uhr
  • 14. August 2022: ARD, Sportschau live, 14.10 bis 19.50 Uhr
  • 15. August 2022: ZDF, Sportstudio live, 9.45 bis 22.40 Uhr
  • 16. August 2022: ARD, u.a. Beachvolleyball, Leichtathletik, 14.10 bis 19.50 Uhr
  • 17. August 2022: ZDF, Sportstudio live, 9.45 bis 22.40 Uhr
  • 18. August 2022: ARD, u.a. Kanu, Tischtennis, Beachvolleyball, Klettern, 9 bis 20 Uhr
  • 19. August 2022: ZDF, Sportstudio live, 9.45 bis 22.40 Uhr
  • 20. August 2022: ARD, u.a. Kanu, Tischtennis, Mountainbike, Turnen, 9 bis 18 Uhr
  • 21. August 2022: ZDF, Sportstudio live, 9.45 bis 22.40 Uhr
Video: SID

European Championships Munich 2022: Übertragung im Live-Stream

Sie möchten die European Championships 2022 online verfolgen? Auch im Internet bieten ARD und ZDF Live-Streams des Multisportevents an. Diese sind kostenlos und decken das Hauptprogramm der TV-Sender sowie einzelne Wettkämpfe ab.

Sportliches Eichhörnchen: Das Maskottchen der European Championships 22

Für die European Championships 22 in München haben die Veranstalter ein Eichhörnchen als Maskottchen vorgestellt. Es entstand im Rahmen eines Wettbewerbs aus einer Kinderzeichnung, hört auf den Namen Gfreidi (Bayerisch für "Freu dich!") und trägt zum Trikot einen Trachtenhut mit buntem Gamsbart. Neugier, Aktivität und Freude soll das Maskottchen verkörpern. Außerdem vereint es in seinem Auftritt alle teilnehmenden Sportarten und die bayerische Lebenskultur.

Die 2. European Championships: Das Konzept hinter dem Event

Sportveranstaltungen ringen regelmäßig um öffentliche Aufmerksamkeit und Einschaltquoten. Zwei befreundete Marketing-Profis hatten daraufhin eine Idee und bauten das Konzept der European Championships auf. Um die mediale Präsenz zu steigern, brachten sie 2018 zwei Städte für ein Multisportevent zusammen: Berlin richtete die Leichtathletik-WM aus, während im schottischen Glasgow Wettbewerbe in weiteren Sportarten stattfanden.

Lesen Sie dazu auch

Das Event beschränkte sich auf eine Woche und orientierte sich an den beliebten TV-Konferenzsendungen, die zwischen unterschiedlichen Sportarten hin und her schalten. Ähnlichkeiten zu Olympia sind ebenfalls vorhanden. So gibt es beispielsweise einen Medaillenspiegel der teilnehmenden Nationen. Außerdem soll das Event alle vier Jahre stattfinden. Die Einschaltquoten von 2018 zeigen: Das Konzept ging auf.

So soll es 2022 in München wieder sein. In der bayerischen Landeshauptstadt mussten keinerlei neue Sportstätten geschaffen werden, da nach den Olympischen Spielen 1972 bereits Austragungsorte für alle Sportarten vorhanden sind. Außerdem liegen die Wettkampfstätten nah beieinander, sodass keine langen Wege zurückgelegt werden müssen. Neben dem Sportprogramm können Fans und Teilnehmende auch ein Kulturfestival bei den European Championships erleben.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um die Umfrage von Civey anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Civey GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Die Einwilligung kann jederzeit von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden.  –  Datenschutzerklärung