Newsticker
Moskau: In Mariupol haben sich 1730 ukrainische Kämpfer ergeben
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg: Worauf es für Weinzierl und den FCA im Abstiegskampf ankommt

FC Augsburg
26.01.2022

Worauf es für Weinzierl und den FCA im Abstiegskampf ankommt

Markus Weinzierl versucht, die Mannschaft des FC Augsburg für den Abstiegskampf in der Fußball-Bundesliga zu rüsten.
Foto: Ulrich Wagner

Plus Nach dem schwachen Start in die Rückrunde muss Markus Weinzierl die richtigen Schlüsse ziehen. Welche Faktoren für den Trainer des FC Augsburg im Abstiegskampf bedeutend sind.

Ob seine Mannschaft gewinnt oder verliert, ob sie eine gute oder schlechte Phase hat, das lässt sich Markus Weinzierl selten anmerken. Während eines Spiels reagiert er emotional, ist lautstark, gibt Anweisungen, nach Schlusspfiff verfällt er wieder in seinen ruhigen sachlichen Ton. So auch am Mittwochmittag, als er Medienvertretern einmal mehr erklären soll, warum der FC Augsburg in dieser Bundesligaspielzeit den eigenen Erwartungen so weit hinterherhinkt und sich über das übliche Maß hinaus Sorgen um den Ligaverbleib machen muss.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.