1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. Alle Fakten und Gerüchte: wer geht, wer bleibt, wer kommt

FC Augsburg

14.05.2012

Alle Fakten und Gerüchte: wer geht, wer bleibt, wer kommt

In der vergangenen Saison noch Gegner, künftig Mannschaftskameraden? Gut möglich, dass Knowledge Musona in der kommenden Saison ein Mitspieler von Torsten Oehrl ist.
Bild: dpa

In personeller Hinsicht sind beim FCA im Hinblick auf die neue Spielzeit noch viele Fragen offen. Wer bleibt, wer ist noch fraglich, wer geht und wer kommt? Die Antworten gibt's

Den FCA verlassen

Sicher ist, dass Axel Bellinghausen (Fortuna Düsseldorf), Hajime Hosogai (Bayer Leverkusen), Daniel Brinkmann (FC Energie Cottbus), Jonas de Roeck, Andrew Sinkala und Edmond Kapllani (alle Ziel unbekannt) den Bundesligisten verlassen haben. Weitere Entscheidungen sollen erst fallen, wenn der FCA den neuen Trainer Markus Weinzierl präsentiert hat.

Leihspieler und auslaufende Verträge

Die sportliche Zukunft der beiden Leihspieler Ja-Cheol Koo (VfL Wolfsburg) und Jan Moravek (Schalke 04) ist offen. Wobei der FCA bereit ist, Moravek zu kaufen, eine Ablöse von 550 000 Euro steht im Raum. Moravek will allerdings warten, bis der neue Trainer präsentiert wird. Einen neuen Arbeitgeber muss sich dagegen Marcel Ndjeng suchen. „Wir haben das dem Spieler mitgeteilt“, bestätigte gestern Manager Manfred Paula. „Ich wäre gerne in Augsburg geblieben“, sagte der Rechtsaußen, bei dem sich der Vertrag bei 20 Saisoneinsätzen automatisch bis 30. Juni 2013 verlängert hätte. Doch Marcel Ndjeng kam nur auf 19 Spiele. Noch nicht gesprochen hat der Klub mit Nando Rafael.

Aus der Gerüchteküche

In den vergangenen Tagen wurde spekuliert, dass die Verpflichtung von Musona (21) bereits unter Dach und Fach sei. Der Nationalspieler Simbabwes kam in Hoffenheim zwar auf 16 Bundesliga-Einsätze, doch den endgültigen Durchbruch schaffte er im Kraichgau nicht. Jetzt will der FCA den vielseitig einsetzbaren Offensivspieler ausleihen. „Das will ich nicht kommentieren“, gibt sich Paula noch zugeknöpft. In den Niederlanden berichteten Medien, dass Paul Verhaegh bei Twente Enschede auf der Wunschliste steht. Der rechte Verteidiger hat in Augsburg noch eine Saison Vertrag.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Auch über Lorenzo Davids (25, Vertrag bis 2013) wurde heftig diskutiert. Der defensive Mittelfeldspieler stand bei allen 34 Punktspielen im Kader und war für Trainer Jos Luhukay vor allem in der Vorrunde ein wichtiger Baustein im Team. Nach der Winterpause kam er aber immer weniger zum Einsatz. Bei den Fans hatte der Cousin des ehemaligen Weltklassespielers Edgar Davids einen ganz schweren Stand. Trotzdem will er in der kommenden Saison seine Chance weiter suchen. Dies bestätigt sein Berater Maikel Stevens.

Der Sohn von Schalke-Trainer Huub Stevens sagt: „Lorenzo hat Vertrag. Es kommt ein neuer Trainer und er sieht eine neue Chance. Wenn der neue Trainer nach der Vorbereitung sagt, wir planen nicht mit ihm, dann wird man noch einmal drüber reden müssen. Er ist sicherlich kein Spieler, der auffällt und viele Tore schießt. Aber er ist ein sehr laufstarker Spieler, der flexibel einsetzbar ist. Lorenzo gibt alles für den Verein. Er will sich in der Bundesliga beweisen.“

So sieht der Kader derzeit aus

Torhüter Simon Jentzsch, Mohamed Amsif, Ioannis Gelios

Abwehr Paul Verhaegh, Matthias Ostrzolek, Sebastian Langkamp, Gibril Sankoh, Marcel de Jong, Dominik Reinhardt. Kommen soll Ronny Philp (Jahn Regensburg), der sich allerdings einer Knieoperation (Riss des Außenbandes) unterziehen musste.

Mittelfeld Daniel Baier, Jan-Ingwer Callsen-Bracker, Lorenzo Davids, Tobias Werner, Akaki Gogia, Moritz Nebel, Marco Thiede, Dawda Bah, Dominic Peitz (zuletzt an Hansa Rostock ausgeliehen). Kommen sollen Knowledge Musona (1899 Hoffenheim), Zoltan Stieber (FSV Mainz 05) und Daniel Royer (Hannover 96).

Angriff Stephan Hain, Torsten Oehrl, Sascha Mölders, Patrick Mayer (ausgeliehen an den FC Heidenheim).

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20DSC_1568.tif
FC Augsburg

Noch eine Chance für Giefer? FCA-Trainer Baum vertagt Entscheidung

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen