Newsticker

Robert-Koch-Institut meldet erstmals mehr als 19.000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. Aufstellung gegen Dortmund: Janker kommt zum Einsatz

FC Augsburg

04.02.2015

Aufstellung gegen Dortmund: Janker kommt zum Einsatz

Spielt für den verletzten Jan-Ingwer Callsen-Bracker: Christoph Janker.

Trainer Markus Weinzierl muss gegen Borussia Dortmund gleich zwei Mal umstellen. Neben Alexander Esswein fällt auch noch Jan-Ingwer Callsen-Bracker aus.

Der FC Augsburg muss im Vergleich zum 3:1-Erfolg gegen die TSG 1899 Hoffenheim gleich zwei Änderungen vornehmen. Dass Alexander Esswein mit einem Muskelbündelriss längere Zeit ausfällt, war bereits länger klar.

Nun fällt aber auch noch Innenverteidiger Jan-Ingwer Callsen-Bracker aus. Er zog sich gegen Hoffenheim eine Prellung am Oberschenkel zu und fällt zumindest für die Partie beim BVB aus.

Für Esswein rückt Dong-Won Ji in die Startformationm. Er spielt im Sturmzentrum, dafür rückt Raul Bobadilla auf den rechten Flügel. Statt Callsen-Bracker steht gegen den BVB Christoph Janker in der Startelf. Er wechselte erst vergangene Woche von der Berliner Hertha nach Augsburg.

Und das ist die Aufstellung des FC Augsburg:

Manninger - Verhaegh, Janker, Callsen-Bracker, Feulner - Baier - Bobadilla, Höjbjerg, Altintop, Werner - Ji

Auf der Bank sitzen Gelios, Parker, Kohr, Caiuby, Framberger, Djurdjic und Uhde

So spielt der BVB:

Weidenfeller - Großkreutz, Sokratis, Hummels, Schmelzer - Gündogan, Sahin - Aubameyang, Reus, Kampl - Immobile

Und die Bank der Dortmunder: Alomerovic, Subotic, Ginter, Kirch, Mkhitaryan, Kagawa, Ramos

Hier gibt es den Liveticker zum Spiel des FC Augsburg bei Borussia Dortmund

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren