Newsticker
Polens Präsident Andrzej Duda wirft der Bundesregierung Wortbruch vor
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. Augsburg: Fäkalien-Geruch: Im Rosenaustadion stinkt es gewaltig

Augsburg
10.10.2020

Fäkalien-Geruch: Im Rosenaustadion stinkt es gewaltig

Der Erhalt des Rosenaustadions kostet dem Steuerzahler viel Geld.
Foto: Ulrich Wagner

Plus Bei Starkregen stehen in den Kabinen der denkmalgeschützten Sportstätte die Fäkalien. Die Sanierung der ehemaligen Heimstätte des FC Augsburg wird teuer.

Das Rosenaustadion ist die traditionsreichste Sportstätte der Stadt Augsburg und war Schauplatz vieler sportlicher Großereignisse der Stadt. Das Stadion am Wertachkanal ist allerdings schon 69 Jahre alt, es wurde 1951 eröffnet. Und genau darin liegt das Problem. Die Sanierung und Erhalt dieser maroden Anlage kostet Geld – sehr viel Geld. Jetzt muss die Stadt rund 700.000 Euro in die Hand nehmen, um ein neues Abwassersystem zu errichten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.