1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. Augsburg trauert um Fußball-Idol Uli Biesinger

Einer der Helden von Bern

18.06.2011

Augsburg trauert um Fußball-Idol Uli Biesinger

Ulrich Biesinger

Augsburg trauert um ein Fußball-Idol. Am Samstag verstarb mit dem einstigen Nationalspieler und Mitglied des Weltmeisterkaders 1954, Uli Biesinger, einer der großen Kicker der Stadt. 

Das Ableben des populären Kickers  teilte am Abend sein Freund Armin Klughammer, der ehemalige Spielleiter des Bayerischen Fußballverbandes mit. Biesinger wurde 77 Jahre alt und hinterlässt  seine Frau Elfriede, mit der er seit 1956 verheiratet  war. Biesinger befand sich zuletzt zwar in stationärer Behandlung, sein Tod kam trotzdem unerwartet.

Der in Oberhausen aufgewachsene Biesinger gehörte bei der Weltmeisterschaft 1954 in der Schweiz  zum deutschen  Aufgebot, kam als jüngster Spieler allerdings nicht zum Einsatz. Trotzdem, er war ein Teil des Teams und einer der Helden von Bern.  Bis 1958 gehörte er zum Kreis der DFB-Elf und stand in Sepp Herbergers berühmten Notizbuch. Biesinger fühlte sich in seiner Heimatstadt Augsburg wohl, spielte trotz anderer lukrativer Angebote viele Jahre beim BC Augsburg. 1952 gab der torgefährliche Mittelstürmer bei seinem Heimatverein das Debüt in der ersten Mannschaft, lediglich von 1960 bis 1963 stand der beim SSV Reutlingen unter Vertrag. Danach kehrte er zum BCA zurück, ehe er 1965 zu den Schwaben wechselte. Wegen einer Menikusverletzung  beendete er 1966 seine Karriere.

Doch der FCA war "sein Verein", als Stammgast bei den Heimspielen jubelte er noch vor wenigen Wochen über den Bundesligaaufstieg.  Auch für Uli Biesinger ging ein Traum in  Erfüllung, den er leider nicht länger leben durfte.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Fussball
FC Augsburg

Autounfall von Fabian Giefer wird vor Gericht verhandelt

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden