1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. Bancé ist jetzt ein Finne

FCA

03.09.2014

Bancé ist jetzt ein Finne

Aristide Bancé hat den FC Augsburg verlassen und wechselt nach Finnland.
Bild: Karl-Josef Hildenbrand (dpa)

Aristide Bancé war einer der größten Transfer-Fehlgriffe des FC Augsburg seit der Rückkehr in die Bundesliga. Jetzt ist Bancé weg - und hat schon einen neuen Verein.

Aristide Bancé kommt bis zum Saisonende beim HJK Helsinki unter. Das bestätigte der finnische Rekordmeister. Saisonende in Finnland ist allerdings schon Ende Oktober. Dann wird der Verein wohl prüfen, ob er die Zusammenarbeit mit dem 29-Jährigen Stürmer aus Burkina Faso fortsetzen will.

Bancé gilt als einer der größten Transferfehlgriffe seit der Rückkehr der Augsburger in die Bundesliga. Für geschätzte 500000 Euro hatte der damalige neue Manager Sport, Manfred Paula, den Stürmer von Al-Ahli Dubai zum FCA geholt.

Von 2008 bis 2010 hatte Bancé in 67 Spielen 28 Tore für die Mainzer erzielt, zehn davon in der Bundesliga, ehe er sich im Sommer 2010 über Nacht verabschiedete.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Nach einem verkorksten Ausflug in die Fußballwelten der Türkei und von Dubai sollte in Augsburg alles besser werden. Der FCA glaubte es und stattete ihn mit einem Drei-Jahres-Vertrag aus.

Die hohen Erwartungen konnte Bancé allerdings nie erfüllen. 18 Bundesliga-Spiele, 0 Tore lautete seine frustrierende Bilanz. Am Ende war der FCA froh, ihn im Sommer 2013 an den Zweitligisten Fortuna Düsseldorf ausleihen zu können. Doch auch dort fasste der Wandervogel nicht Fuß. Ab Mai stand Bancé wieder mit vollem Salär auf dem Personalkonto - ehe man sich jetzt endgültig von ihm trennte. AZ/ötz/bo

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20DSC_0618.tif
FC Augsburg

Fan beleidigt AfD-Politiker: Wie FCA-Chef Hofmann reagiert

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen