Newsticker

Spanien verhängt erneut Notstand und Ausgangssperre
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. Caiuby darf ran - Die Aufstellung gegen Hertha BSC

FC Augsburg

28.02.2015

Caiuby darf ran - Die Aufstellung gegen Hertha BSC

Marwin Hitz und Caiuby stehen gegen Hertha BSC auf dem Platz.
Bild: Klaus Rainer Krieger

Der FC Augsburg muss heute in Berlin gegen Hertha BSC ran. "Stürmerstar" Marwin Hitz steht wie erwartet im Tor. Überraschender ist der Einsatz von Brasilianer Caiuby.

Klar, Marwin Hitz, der dank seines Treffers beim vergangenen Spiel gegen Leverkusen zur Legende geworden ist, ist mit dabei. Er steht beim heutigen Spiel gegen Hertha BSC in Berlin im Tor. Mal sehen, ob er diesmal auch dort bleiben wird.

Überraschender ist, dass Brasilianer Caiuby von Anfang an stürmen darf. Er hatte sich zuletzt im Training verspätet und musste alleine seine Runden laufen. Bis zuletzt war unklar, ob Trainer Markus Weinzierl ihn deshalb von Anfang an spielen lässt.

Neben Caiuby spielen an diesem Nachmittag Werner, Altintop und Höjberg. Ganz vorne an der Spitze ist Bobadilla gesetzt.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Ebenfalls zum Einsatz kommen beim FC Augsburg: Baba, Klavan, Callsen-Bracker und Feulner. Untersützt werden sie durch Baier.

Vonseiten des FCA heißt es: "Niko Djurdjic ist leider kurzfristig erkrankt." Auf der Bank sitzen vorerst: Gelios, Parker, Janker, Kohr, Ji und Framberger. fla

 

Nach dem verrückten Spiel gegen Leverkusen reist der FCA nach Berlin. Gegen die Hertha ist Augsburg Favorit. Trotzdem erwartet Markus Weinzierl ein hartes Duell.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren