1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. Der FCA-Talk im Video: Wie geht es weiter nach dem Horror-Start?

FC Augsburg

25.01.2019

Der FCA-Talk im Video: Wie geht es weiter nach dem Horror-Start?

Der FCA-Talk: Wie geht es nach dem Horror-Start in die Rückrunde?
Video: Florian Eisele

Wenn sich der FC Augsburg einen Rückrundenstart aussuchen hätte können, dann gewiss nicht diesen. Am Samstag geht es gegen die heimstarken Gladbacher.

Arg viel schlimmer hätte die Rückrunde für den FC Augsburg nicht beginnen können: Das erste Spiel nach der Pause ging zuhause mit 1:2 gegen Düsseldorf verloren. Damit vergrößerte sich der Abstand auf den Aufsteiger auf sechs Punkte. In der Partie riss sich zudem noch Rechtsverteidiger Raphael Framberger das Kreuzband. Und von Caiuby gibt es weiterhin keine Spur, der Brasilianer hält sich wohl immer noch in Brasilien auf.

Gesprächsstoff genug also für FCA-Reporter Robert Götz und Sportredakteur Florian Eisele beim FCA-Talk unserer Redaktion. Zudem ist der Gegner am Wochenende eine der schwersten Aufgaben, die die Bundesliga zu bieten hat: Borussia Mönchengladbach. Die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking gewann bislang alle acht Heimspiele und will diese Serie am Samstag um 15.30 Uhr gegen den FCA fortsetzen. FCA-Reporter Robert Götz sagt, warum er dennoch optimistisch ist, dass die Mannschaft von Manuel Baum etwas Zählbares aus dem Rheinland mitbringen kann. (eisl)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren