Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder sieht Kampf gegen Corona in entscheidender Woche
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. Die Fans träumen von Sergej Barbarez

09.05.2006

Die Fans träumen von Sergej Barbarez

Fußball Bundesliga Hamburger SV - Arminia Bielefeld in der AOL-Arena in Hamburg am Samstag (04.02.2006): Der Hamburger Sergej Barbarez jubelt nach seinem 2:1-Siegtreffer für den HSV. Foto: Maurizio Gambarini dpa/lno (SPERRFRIST: Die DFL hat die Publikation und Weiterverwertung der Bilder während des Spiels (einschl. Halbzeit) in elektronischen Medien, insbesondere im öffentlich zugänglichen Internet untersagt. Die Weiterverwertung im Mobilfunk (insbesondere per MMS ) ist erst 2 Stunden nach Spielende erlaubt.) +++(c) dpa - Bildfunk+++
Bild: gam lf

Augsburg (hcr). Aaron Hunt von Werder Bremen, Abdelaziz Ahanfouf vom MSV Duisburg und sogar Hamburgs Torjäger Sergej Barbarez - nach dem Aufstieg des FC Augsburg in die Zweite Fußball-Bundesliga spekulieren die Fans im FCA-Forum im Internet wild über mögliche Neuzugänge. Von "Brasilianern" und "Top-Stürmern" träumen die einen. Die anderen wollen den Ball flach halten und spekulieren lieber darüber, welcher Spieler aus dem eigenen Nachwuchs den Sprung in die Zweitliga-Mannschaft schaffen könnte.

Augsburg (hcr). Aaron Hunt von Werder Bremen, Abdelaziz Ahanfouf vom MSV Duisburg und sogar Hamburgs Torjäger Sergej Barbarez - Nach dem Aufstieg des FC Augsburg in die Zweite Fußball-Bundesliga spekulieren die Fans im im Internet wild über mögliche Neuzugänge. Von "Brasilianern" und "Top-Stürmern" träumen die einen. Die anderen wollen den Ball flach halten und spekulieren lieber darüber, welcher Spieler aus dem eigenen Nachwuchs den Sprung in die Zweitliga-Mannschaft schaffen könnte.

"Würde ein Sergej Barbarez zu uns passen? Der orientiert sich gerade neu. Denn der HSV hat ihm zuwenig angeboten", schreibt ein Fan. Ein weiterer User, "Ramagoci", greift die Steilvorlage auf: "Barbarez? Wäre aus meiner Sicht bestimmt gut, auch wenn er schon etwas älter ist." Doch schnell werden die beiden von einem Kollegen abgewatscht, der mit beiden Beinen auf dem Boden zu stehen scheint: "Barbarez ist ja wohl ein Witz. Wenn Hamburg sein Gehalt nicht zahlen will, sollen wir's tun - oder?"

Sobald die Namen bekannter Erstliga-Spieler wie Aaron Hunt im Forum auftauchen, werden die Träumer schnell wieder eingefangen. "Ich finde man sollte realistisch bleiben und nur Namen diskutieren, die belegbar im Gespräch sind. Sonst fängt noch einer an, dass der Zidane bei Real aufhört, aber vielleicht noch eine lustige Saison in der 2. Liga bei uns spielen will", schreibt zum Beispiel "riddik1".

Ein weiterer Diskussions-Teilnehmer bringt Sean Dundee vom Karlsruher SC ins Gespräch. Der 33-Jährige stürmte unter anderem schon für den FC Liverpool und den VfB Stuttgart. Doch "Der Sachliche" grätscht sofort dazwischen: "Ich hoffe, dass wir nicht ehemalige Bundesliga-Profis verpflichten, die ein Domizil für ihre Rente suchen."

Immer wieder gehandelt werden Abdelaziz Ahanfouf (Chegger: "Ein Topstürmer!"), Roberto Pinto (Arminia Bielefeld) und Regis Dorn aus Offenbach. "Den nehmen wir mit Handkuss", schreibt "07". "Der spielt ja brasilianisch". Doch "Brasilianer" sind nicht bei allen Fans im Forum willkommen. "'nen Brasilianer können wir nicht gebrauchen. Wir brauchen einen Haudegen wie den Huti", schreibt ein anderer FCA-Anhänger.

Man könnte aber nicht nur gute Spieler kaufen - so wird im FCA-Forum weiter spekuliert - sondern zum Beispiel auch den Reservisten eines Bundesliga-Klubs ausleihen. Denn dadurch könne man "Spieler sehr guter Qualität zu günstigen Konditionen bekommen." Doch auch dieser Vorschlag trifft auf Ablehnung. "Ausleihen bringt nichts. Wir müssen jetzt langfristig planen", schreibt "Chegger".

Wem die Zweitliga-Luft noch nicht zu Kopf gestiegen ist, der denkt im Forum über eine mögliche Verstärkung aus der näheren Umgebung nach: "Wie siehts eigentlich mit unserem Nachwuchs aus. Der Beqiri schießt ja grad jedes Spiel mindestens ein Tor."

Bei aller Spekulation über weitere Neuzugänge freuen sich die Fans im Forum auf den bereits verpflichteten Abwehrspieler Timo Wenzel vom 1.FC Kaiserslautern. "Das ist ein Supertransfer! Fängt ja wirklich gut an", jubelt "Yinaro". Und "JMan" hofft auf einen "zweiten Frühling des deutschen Top-Talents."

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren