1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. Esswein verletzt sich bei Showtraining

FC Augsburg

06.07.2014

Esswein verletzt sich bei Showtraining

Alexander Esswein hat sich beim öffentlichen Training am Sonntag eine Oberschenkelverletzung zugezogen.
Bild: Ulrich Wagner

Der FC Augsburg muss möglicherweise einige Zeit auf Alexander Esswein verzichten. Der Offensivspieler zog sich eine Oberschenkelverletzung zu.

Am Sonntagvormittag zeigte sich der FC Augsburg den Zuschauern bei der offiziellen Teampräsentation in der SGL-Arena den eigenen Fans. Rund 2000 Anhänger folgten der Einladung und mussten sehen, wie Alexander Esswein die Übungseinheit vorzeitig abbrach.

Der Flügelspieler verletzte sich am Oberschenkel. Eine genaue Diagnose steht noch aus. "Ich hoffe, dass es nichts Schlimmes ist", so Esswein. Am Montag wird er genauer untersucht. "Hoffentlich ist es nur eine  Zerrung", bangt der Mittelfeldspieler.

Der 24-Jährige wechselte zu Beginn der vergangenen Rückrunde vom 1. FC Nürnberg zum FC Augsburg. Bislang kam er nicht über eine Rolle als Ergänzungsspieler hinaus. Allerdings wird ihm zugetraut, die Lücke zu füllen, die der Abgang von Andre Hahn hinterlassen hat. AZ

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren