Newsticker
Erstmals seit über acht Monaten weniger als 1000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: Alle Leihspieler kehren (vorerst) zum FCA zurück

FC Augsburg
02.06.2021

Alle Leihspieler kehren (vorerst) zum FCA zurück

Leihspieler Maurice Malone erzielte für den Drittligisten SV Wehen-Wiesbaden zwölf Tore. Kein schlechtes Empfehlungsschreiben für die Rückkehr zum FC Augsburg.
Foto: Racocha. Fotostand

Plus FCA-Trainer Weinzierl will Malone (Wehen), Córdova (Bielefeld), Götze (Kaiserslautern), Stanic (Zwickau), Danso (Düsseldorf) und Winther (Lyngby) beobachten. Was dann passiert, ist offen.

Die Drittliga-Saison ist zwar schon längst beendet, doch Maurice Malone, 20, musste mit dem SV Wehen-Wiesbaden noch in die Verlängerung gehen. Am Samstag gewann er mit dem Drittligisten das Hessenpokal-Finale gegen den TSV Steinbach mit 3:0. Damit sicherte sich Wehen den Einzug in die erste DFB-Pokal-Hauptrunde. Doch da wird Malone nicht mehr dabei sein. Denn der Leihspieler kehrt vorerst zum FC Augsburg zurück. Nach seinem Urlaub wird er versuchen, Trainer Markus Weinzierl von sich zu überzeugen. „Ich kenne ihn noch nicht, aber ich werde in der Vorbereitung Vollgas geben“, sagt Malone, dessen Vertrag bis 2023 läuft.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.