Newsticker
Roche erhält EU-Zulassung für sein Medikament Roactemra bei Covid-19
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: André Hahn steht symbolhaft für den FCA-Erfolg

FC Augsburg
21.11.2021

André Hahn steht symbolhaft für den FCA-Erfolg

Er ließ den FC Augsburg jubeln: André Hahn erzielte per Kopfball den entscheidenden Treffer gegen den FC Bayern München.
Foto: Ulrich Wagner

Plus Mit seiner leidenschaftlichen Spielweise passt er zum engagierten Auftritt des FC Augsburg gegen Bayern München. Für seinen ersten Saisontreffer hat sich der 31-Jährige einen guten Zeitpunkt ausgesucht.

Mit den Fingerspitzen war Manuel Neuer noch am Ball, das 2:0 durch André Hahn konnte der Torhüter des FC Bayern München aber nicht mehr verhindern. Letztlich der Siegtreffer, der dem FC Augsburg einen freudigen Freitagabend bescherte. Hahn sah einen Schlüssel des überraschenden Erfolgs darin, dass er und seine Mitspieler nicht nur konsequent verteidigt hätten. „Wir hatten in einigen Situationen eine gute Strafraumbesetzung, so haben wir uns mit den Toren belohnen können.“ Bei seinem Treffer setzte er sich im Luftduell gegen Bayern-Abwehrspieler Lukas Hernandez durch.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.