Newsticker
Ukrainische Truppen stoßen von Charkiw bis zur russischen Grenze vor
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: Darum fehlte Marco Richter beim Spiel in Wolfsburg

FC Augsburg
05.10.2020

Darum fehlte Marco Richter beim Spiel in Wolfsburg

Marco Richter stand gegen den VfL Wolfsburg nicht im Kader.
Foto: Klaus Rainer Krieger (Archivbild)

Plus Der FC Augsburg macht Lust auf mehr und bleibt ungeschlagen. Das hat vor allem mit dem umgebauten Kader zu tun – in dem Marco Richter überraschend fehlt.

Für Marco Richter ist es keine einfache Zeit. In der Vorbereitung hatte der Offensivspieler wegen Verletzungen etliche Einheiten verpasst. Als es kurze Zeit später offenbar Anfragen aus Köln oder Frankfurt gab, scheiterte der Wechsel an der Ablöseforderung. Der FCA wollte Richter nicht unter Wert verkaufen. Verständlich, zählt er doch zu den deutschen Spielern mit den vielversprechendsten Aussichten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.