Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: Maskenmann Tobias Werner in der Startaufstellung

FC Augsburg
19.04.2014

Maskenmann Tobias Werner in der Startaufstellung

FCA: Grünes Licht für "Maskenmann" Tobias Werner

Mit Maskenmann Tobias Werner geht FCA-Coach Markus Weinzierl in die Partie gegen Berlin. André Hahn sitzt nur auf der Bank.

So sieht die Aufstellung des FC Augsburg aus: Hitz - Verhaegh, Hong, Klavan, Ostrzolek - Baier, Esswein, Callsen-Bracker, Altintop, Werner - Mölders

Kampf um Europa nicht aufgegeben

Der FC Augsburg hat den Kampf um Europa noch nicht aufgegeben. Die Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl sieht sich vor dem Spiel gegen Berlin in einer guten Ausgangsposition.

"Zwischen Platz sieben und elf ist alles möglich", sagte Trainer Markus Weinzierl in Augsburg im Hinblick auf drei Heimspiele aus den verbleibenden vier Saisonmatches.

Sollten die Augsburger dabei tüchtig punkten, könnte es sogar doch noch etwas mit dem Platz im internationalen Geschäft werden. Nachdem sich sowohl der FC Bayern als auch Borussia Dortmund für das Pokalfinale qualifiziert haben, reicht in diesem Jahr schon der siebte Platz in der Bundesliga, um sich für die Europa League zu qualifizieren. Derzeit belegen die Augsburger Rang acht und haben fünf Punkte Rückstand auf den Tabellensiebten aus Mainz.

Das Restprogramm des FCA scheint aber ein wenig leichter zu sein, als das des Konkurrenten. Während Mainz es mit Dortmund, Nürnberg, Gladbach und Hamburg zu tun bekommt, spielen die Augsburger gegen Berlin, Hamburg, Braunschweig und Frankfurt.

Vor der Begegnung gegen Hertha BSC warnte Weinzierl vor dem schlechtesten Rückrundenteam. "Die letzten Spiele waren nicht erfolgreich, aber ich kann das aus der Ferne nicht beurteilen. Wir werden uns davon nicht blenden lassen. Das ist eine kampfstarke Mannschaft." (dpa, AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.