Newsticker
Russische Wirtschaft ist wegen Sanktionen deutlich geschrumpft
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: Musste benommen raus: Eine Aktion mit Folgen für Iago

FC Augsburg
11.01.2021

Musste benommen raus: Eine Aktion mit Folgen für Iago

Stuttgarts Wamangituka schiebt Iago (Mitte) auf Felix Uduokhai. Iago muss danach verletzt raus.
Foto: Getty

Plus Zuletzt überzeugte Iago im Trikot des FCA, gegen Stuttgart musste er ausgewechselt werden. Eine Szene mit Zündstoff.

Es war eine Szene, die Stefan Reuter lange erzürnt hat. Passiert ist sie in der zweiten Halbzeit der Partie zwischen dem FC Augsburg und dem VfB Stuttgart. Iago hatte einen lang geschlagenen Ball der Stuttgarter gut abgelaufen und seinen Körper zwischen Ball und Gegner gestellt, damit sein Torwart Rafal Gikiewicz zugreifen kann. Stuttgarts Silas Wamangituka allerdings schob Iago mit den Händen resolut nach vorne und damit genau auf dessen Mitspieler Felix Uduokhai. Ein Vergehen mit Folgen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.