Newsticker
Rund 53.000 Impfdosen in Bayerns Impfzentren weggeworfen
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: Nach der Suspendierung: Wie geht es weiter mit Caiuby?

FC Augsburg
30.10.2018

Nach der Suspendierung: Wie geht es weiter mit Caiuby?

Der FCA-Brasilianer Caiuby fehlte bei der Auswärtspartie in Hannover – laut Trainer Manuel Baum auch aus disziplinarischen Gründen. Im heutigen Pokal könnte er sein Comeback geben.
Foto: Ulrich Wagner

Plus Beim Bundesliga-Spiel in Hannover fehlte Caiuby beim FC Augsburg. Trainer Manuel Baum bestätigt, dass dies auch disziplinarische Gründe hatte.

Den Samstagnachmittag hatte Caiuby zur freien Verfügung: Trainer Manuel Baum hatte den Brasilianer aus dem Kader des FC Augsburg fürs Auswärtsspiel in Hannover gestrichen. Der 30-Jährige zeigte seine Freude über den Auswärtssieg seiner Mitspieler danach in einer Instagram-Story: Er veröffentlichte ein Foto der grün erleuchteten WWK-Arena. Warum Caiuby nicht mit nach Niedersachsen durfte, ließ Manuel Baum direkt nach dem Spiel offen. Waren es disziplinarische Gründe, weil er zweimal bei Mannschaftssitzungen zu spät gekommen war? „Das können Sie sich raussuchen“, lautete die lapidare Antwort.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.