Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: So sehen Sie das FCA-Testspiel gegen Bologna live im Stream

FC Augsburg
03.08.2019

So sehen Sie das FCA-Testspiel gegen Bologna live im Stream

FCA-Trainer Martin Schmidt hat seine Spieler im Trainingslager ins Schwitzen gebracht. Ergebnisse kann das Team nun vor heimischem Publikum gegen den FC Bologna zeigen.
Foto: Klaus Rainer Krieger

Der FC Augsburg tritt heute in der WWK-Arena zur Generalprobe im letzten Testspiel gegen den FC Bologna an. Die Partie ist kostenlos im Live-Stream zu sehen.

Es ist der letzte Test vor der neuen Saison: Am heutigen Samstagnachmittag tritt der FC Augsburg um 15.30 Uhr in der heimischen WWK-Arena gegen den FC Bologna an. Mit dem Freundschaftsspiel wollen beide Vereine auch an Helmut Haller erinnern, der in Italien zu einem großen Fußball-Idol geworden ist.

FC Augsburg gegen FC Bologna heute live im Stream

Das erste Heimspiel noch vor der neuen Saison werden viele Fans nutzen, um endlich wieder live in der WWK-Arena ein Spiel ihres Lieblingsvereins zu sehen. Die Generalprobe für die FCA-Profis wird zugleich zu einer Generalprobe für Personal und Infrastruktur in der WWK-Arena. Zur neuen Saison ändert sich nämlich einiges am Einlasssystem in der Spielstätte des FC Augsburg. Sowohl an den Einlässen als auch beim Service gab es Umbaumaßnahmen, die den Zutritt für Fans bei Heimspielen verbessern sollen.

Aber auch FCA-Fans, die heute nicht live im Stadion dabei sein können, haben die Möglichkeit das Spiel live zu verfolgen. Möglich macht das die Social-Media-Abteilung des FC Augsburg. Im Fan-TV des Klubs wird der letzte Test gegen den FC Bologna live und kostenlos übertragen. FCA-Fans können die Spiele wahlweise auf dem Facebook-Kanal des FC Augsburg oder auf der FCA-Youtube-Page verfolgen.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig, zusätzliche Kosten fallen nicht an. Aus lizenzrechtlichen Gründen ist der Livestream ausschließlich in Deutschland abrufbar.

Diese FCA-Profis fehlen dem FCA gegen den FC Bologna

Für den FC Bologna, in der vergangenen Saison auf Platz zehn in der Serie A, ist die Partie in Augsburg wichtiger Bestandteil der Vorbereitung. Im Trainingslager in Österreich verloren die Italiener gegen den 1. FC Köln mit 1:3, gegen den FC Schalke 04 siegten sie 3:2. Für knapp 50 Millionen Euro hat der Klub im Sommer unter anderem die bisherigen Leihspieler Riccardo Orsolini (Juventus), Roberto Soriano sowie Nicola Sansone (beide Villarreal) fest verpflichtet.

Auch die Profis des FCA können nochmal zeigen, wie gut sie sich im Trainingslager aufeinander abgestimmt haben.Der FCA-Neuzugang Iago wird heute allerdings noch nicht sein Können zeigen. Der 22-jährige Linksverteidiger, der vor dieser Saison von International Porto Alegre zum FCA gewechselt hatte, musste sich aufgrund einer Verletzung am Außenmeniskus des linken Knies in der Augsburger Hessingpark Clinic einer Operation unterziehen - und fällt wohl die kommenden sechs bis acht Wochen noch aus.

Beim Test gegen den FC Bologna wird auch Philipp Max nicht dabei sein. Der 25-Jährige muss aufgrund einer Sprunggelenksblessur, die er sich zum Abschluss des Trainingslagers zugezogen hat, noch rund eine Woche mit dem Mannschaftstraining aussetzen. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren