Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: Spieler angeschlagen, Test abgesagt: Beim FCA läuft es nicht nach Plan

FC Augsburg
31.07.2021

Spieler angeschlagen, Test abgesagt: Beim FCA läuft es nicht nach Plan

Markus Weinzierl (links) und Co-Trainer Reiner Maurer werden am Samstag nicht ihre Top-Elf zur Verfügung haben.
Foto: Klaus Rainer Krieger

Plus Der FCA kämpft mit Widrigkeiten. Ein Testspiel fällt aus, etliche Spieler sind vor der Generalprobe gegen Cagliari angeschlagen. Wie Trainer Weinzierl damit umgeht.

Als Bundesliga-Trainer muss man auch mal mit Veränderungen klarkommen. Markus Weinzierl hatte die Woche des FC Augsburg exakt durchgeplant, mit zwei Testspielen gegen Fürth und Cagliari. Die Partie gegen den Bundesliga-Aufsteiger allerdings fiel aus, da die Franken nach dem positiven Corona-Test von Daniel Caligiuri aus Sicherheitsgründen absagten. Der FCA setzte daraufhin am Mittwoch ein internes Testspiel an. „Wir haben das Beste daraus gemacht und sogar die Belastung dadurch individueller steuern können“, sagt Weinzierl.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.