Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Bundesregierung erteilt Ausfuhrgenehmigung für Leopard-1-Panzer
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: Testspiel gegen Fenerbahce Istanbul: FCA in Ulm erwartet

FC Augsburg
18.06.2017

Testspiel gegen Fenerbahce Istanbul: FCA in Ulm erwartet

FCA-Trainer Manuel Baum wird mit seiner Mannschaft in Ulm erwartet. Am 21. Juli sollen die Augsburger dort gegen Fenerbahce Istanbul kicken.
Foto: Uwe Anspach (dpa), Archiv

Auf den FC Augsburg wartet ein attraktiver Testspielgegner. In Ulm soll der Bundesligist am 21. Juli gegen Fenerbahce Istanbul antreten.

Ein attraktiver Testspielgegner wartet aller Voraussicht nach am Freitag, 21. Juli, auf den FC Augsburg. In Ulm soll der Bundesligist gegen Fenerbahce Istanbul testen. Um 18 Uhr ist Anpfiff.

„Es ist alles mündlich vereinbart, es fehlt nur noch die schriftliche Bestätigung“, will Ulms Vorstand Anton Gugelfuß noch nicht ganz Vollzug des sportlichen Coups vermelden, doch seine Vorfreude ist groß.

Es soll der Höhepunkt eines Doppelspieltages sein, den die Verantwortlichen des SSV Ulm auf Wunsch des FC Augsburg organisieren. FCA-Trainer Manuel Baum will an diesem Tag seinen kompletten Kader einsetzen. Der ist groß. Derzeit stehen 32 Profis unter Vertrag. Und so ist es geplant, dass die jungen Bundesliga-Profis bereits um 16 Uhr gegen den Regionalligisten SSV Ulm spielen, ehe die „A-Mannschaft“ zwei Stunden später gegen den Tabellendritten der türkischen Süperlig antritt. Fenerbahces Kader ist bestückt mit Topspielern wie Gregory van der Wiel, Robin van Persie oder Emmanuel Emenike.

Für den FCA geht es ab 5. Juli ins Trainingslager

Der FCA startet am 3. Juli mit dem ersten Training in die neue Saison. Am 5. Juli geht es dann für zehn Tage ins Trainingslager nach Mals in Südtirol. Am 6. August (15 Uhr) steht dann in der WWK-Arena die Generalprobe im Rahmen des Familientages gegen den PSV Eindhoven fest, ehe der FCA in der ersten Runde des DFB-Pokals (11. August bis 14., August) beim Drittligisten 1. FC Magdeburg antreten muss. Der genau Termin steht noch nicht fest.

Lesen Sie auch:

Lesen Sie dazu auch

Kommen Parker, Matavz, Thommy und Opare zurück? 

Brisantes Wiedersehen: Der FC Augsburg muss nach Magdeburg

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um die Karte von Google Maps anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Google Ireland Limited Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz Niveau, worin Sie ausdrücklich einwilligen. Die Einwilligung gilt für Ihren aktuellen Seitenbesuch, kann aber bereits währenddessen von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.