Newsticker
Bundestag debattiert über die Einführung einer Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: "Ulrich-Biesinger-Tribüne": Neuer Verein soll die FCA-Fans einen

FC Augsburg
31.01.2020

"Ulrich-Biesinger-Tribüne": Neuer Verein soll die FCA-Fans einen

Die großen Choreografien und die Unterstützung finden auf der Nord-Tribüne vor allem im M-Block statt. Das soll sich mithilfe eines neuen Vereines ändern.
Foto: Ulrich Wagner

Plus Weil die Unterstützung bei den Heimspielen fast nur vom M-Block ausgeht, wollen die Anhänger mit dem "Ulrich-Biesinger-Tribüne e.V." auch Vorurteile abbauen.

Als im August 2018 der FC Augsburg die Nordseite der WWK-Arena nach einer Abstimmung der Fans in die "Ulrich-Biesinger-Tribüne" umbenannte, da kam bei der aktiven Fanszene des Bundesligisten der Gedanke auf, unter diesem Namen eine Struktur aufzubauen, in der sich alle 8000 Stehplatzbesucher wiederfinden könnten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.