Newsticker
USA heben Reisestopp für Geimpfte aus EU bald auf
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: Verletzter Moravek sagt Nationalmannschaft ab

FC Augsburg
02.09.2013

Verletzter Moravek sagt Nationalmannschaft ab

Jan Moravek wird vorerst kein Comeback in der tschechischen Nationalmannschaft feiern.
Foto: Henning Bagger (dpa)

Jan Moravek hat sich im Spiel beim 1. FC Nürnberg eine schwere Prellung des Mittelfußes zugezogen. Ein Einsatz im kommenden Ligaspiel gegen den SC freiburg ist noch nicht sicher.

Beim 1:0-Sieg in Nürnberg wurde Moravek in der 61. Minute verletzungsbedingt ausgwechselt. Die Untersuchungen haben nun ergeben, dass der Tscheche eine schwere Fußprellung erlitten hat. Direkt nach der Partie war der 23-Jährige in einem Nürnberger Krankenhaus untersucht worden, so dass ein Bruch ausgeschlossen werden konnte.

Erste Nominierung seit 2011

Weitere Untersuchungen haben nun ergeben, dass es sich bei der Verletzung um eine schwere Prellung handelt, die in der Länderspielpause behandelt wird. Ursprünglich war Moravek erstmals seit März 2011 wieder für die Nationalmannschaft nominiert worden. Doch nun musste er für die Spiele gegen Armenien und Italien absagen. Ein Einsatz des Tschechen, im nächsten Bundesliga-Spiel gegen den SC Freiburg (14. September) ist nach FCA-Angaben sehr fraglich.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren