Newsticker
Söder: Bayern will Maskenpflicht im Unterricht nach den Ferien wieder einführen
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: Warum dem FCA die Niederlage in Bremen Mut macht

Warum dem FCA die Niederlage in Bremen Mut macht

Kommentar Von Johannes Graf
02.09.2019

Plus Der FC Augsburg hat sich zur neuen Saison in großem Umfang verstärkt. Bis sich alles eingespielt hat, dauert es noch. Dabei gibt es aber auch Hoffnung.

Eine von langer Hand geplante Personalpolitik sieht zweifelsohne anders aus, die kurzfristigen Leihgeschäfte von Jedvaj und Uduokhai sowie die Verpflichtung von Lichtsteiner waren aber zwingend nötig. Sowohl Lichtsteiner als auch Uduokhai deuteten ihre stabilisierende Wirkung sogleich an, Jedvaj darf zugetraut werden, sich zu steigern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

02.09.2019

"Warum dem FCA ausgerechnet die Niederlage in Bremen Mut macht" Eine Niederlage zudem gegen einen extrem geschwächten Gegner macht mir auch bei eigener Unterzahl keinen Mut .Lichtsteiner, Vargas und Niederlechner stimmen mich mit Ihrer Leistung positiv .Der Rest besteht aus Masse statt Klasse. Herr Reuter schafft das immer wieder (nicht).

Permalink
02.09.2019

Man kann sich alles schönreden. Eine unnötig provozierte rote Karte ist mehr als unprofessionell. Mut macht diese Vorstellung nicht

Permalink
02.09.2019

Wie kann man eigentlich aktuell schreiben „hat sich im großen Umfang“ verstärkt?

Aktuell hat der FCA viele neue Spieler. Ob das eine Verstärkung im großen Umfang wird, muss sich meiner Meinung nach erst zeigen. Verstärkung wäre für mich, wenn man bessere Spieler holt, als man abgibt. Das kann ich aktuell noch nicht sehen.

Permalink
02.09.2019

Bei Lichtsteiner, Vargas und Niederlechner sehe ich das schon.

Permalink