1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg gegen Newcastle United: Testspiel heute live im Stream

FC Augsburg

04.08.2018

FC Augsburg gegen Newcastle United: Testspiel heute live im Stream

Gegen Newcastle steht für FCA-Trainer Manuel Baum der vorletzte Test an. Das Spiel gibt es im Live-Stream zu sehen.
Bild: Patrick Seeger, dpa

Das vorletzte Testspiel für den FC Augsburg steht an: Heute, am Samstag, 4. August, spielt der FCA ab 16 Uhr gegen Newcastle United. Das Spiel gibt es live im Stream.

Zum Abschluss seines Trainingslagers in Tirol bekommt es der FC Augsburg mit einem großen Namen zu tun: Gegner am Samstag, 4. August, ist ab 16 Uhr der englische Premier-League-Klub Newcastle United. Dafür fliegt die Mannschaft am Freitag von Tirol aus nach England. Alle FCA-Fans, die sich das Spiel ansehen möchten, haben Glück: Das Testspiel gegen Newcastle wird live im kostenlosen Stream übertragen.

FC Augsburg - Newcastle United live im Stream: So geht's

Der FCA bietet einen Livestream auf seinen Social Media-Kanälen YouTube und Facebook an. Die Übertragung beginnt um 15.45 Uhr, als 15 Minuten vor Anpfiff. Zur Facebook-Seite des Klubs geht es hier, zum Youtube-Kanal des FC Augsburg hier. Der Stream ist aus lizenzrechtlichen Gründen ausschließlich in Deutschland abrufbar.

Die komplette Mannschaft wird die Reise nach England nicht mitmachen, wie FCA-Trainer Manuel Baum am Rande des Trainingslagers sagte. So werden zum Beispiel der Österreicher Martin Hinteregger, der Südkoreaner Ja-Cheol Koo und der Venezolaner Sergio Cordova nicht mit dabei sein, Hintergrund ist die Trainingssteuerung der Spieler.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

FCA-Trainer Manuel Baum freut sich auf den kurzen Trip. „Ich erwarte mir eine ansprechende Leistung.“ Am Samstagabend reist die Mannschaft zurück, am Sonntagvormittag steht ein Auslaufen auf dem Programm. Anschließend bekommen die fitten Spieler zwei Tage trainingsfrei.

Generalprobe gegen Bilbao steigt am 12. August

Das letzte Testspiel steigt dann am Sonntag, 12. August im heimischen Stadion gegen Athletic Bilbao. Gegen die Spanier trat der FC Augsburg bereits in der Europa-League-Saison an, damals gab es zwei Niederlagen (1:3 in Bilbao und 2:3 in Augsburg). Anstoß in der Augsburger Arena ist um 15.30 Uhr. Die Partie stellt den Höhepunkt des FCA-Familienfestes dar, das an diesem Tag stattfindet. Am Sonntag, 19. August steht für den FCA dann in der ersten Runde des DFB-Pokals der Start in die Saison an. Gegner ist um 15.30 Uhr der hessische Regionalligist TSV Steinbach. (eisl)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Fussball
FC Augsburg

Caiuby muss FCA-Training verletzt abbrechen

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen