1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FCA bestreitet Testspiel gegen Galatasaray Istanbul

FC Augsburg

18.07.2019

FCA bestreitet Testspiel gegen Galatasaray Istanbul

Die Fußballer des FC Augsburg bei einer Laufeinheit. In der Testpartie gegen Galatasaray Istanbul wird auch der Ball im Spiel sein.
Bild: Ulrich Wagner (Archiv)

Im Rahmen des Trainingslagers trifft der FC Augsburg auf Galatasaray Istanbul. Einen Tag später wartet der nächste starke Gegner.

Befindet sich eine Mannschaft im Umbruch, sind Begegnungen zu Testzwecken von hohem Wert. Die Fußballer lernen sich in einer Wettkampfsituation kennen, können an der Abstimmung der Mannschaftsteile arbeiten und verdeutlichen, inwieweit sie taktische Vorgaben des Trainers bereits umsetzen können. Mitten in einem Umbruch befindet sich der FC Augsburg. Etliche Neuzugänge hat der Bundesligist verpflichtet, der Kader erfährt eine Verjüngung.

Nach dem ersten Testspiel gegen den Landesligisten FC Gundelfingen (6:0) und dem Blitzturnier mit Siegen gegen Greuther Fürth (1:0) und Borussia Mönchengladbach (1:0) stehen im Rahmen des Trainingslagers die nächsten Testpartien auf dem Programm. Dass der FCA am Freitag, 26. Juli, um 18 Uhr in Schwaz auf den spanischen Erstligisten FC Villareal trifft, stand bereits fest. Nun haben die Verantwortlichen des Fußballklubs einen weiteren Gegner gefunden, mit dem sie sich messen können.

FC Augsburg: Galatasaray Istanbul bezieht Trainingslager in Seefeld

Der Gegner ist namhaft: Am Donnerstag, 25. Juli, trifft der FCA in Innsbruck auf Galatasaray Istanbul. 22 Mal hat der türkische Spitzenklub die nationale Meisterschaft gewonnen, 18 Mal hat er den Pokal geholt. Trainiert wird die Mannschaft derzeit vom ehemaligen türkischen Nationalcoach Fatih Terim. Das Galatasaray-Team flog am Mittwoch nach München, von dort aus bewegte sich der Tross ins österreichische Seefeld, wo bis 28. Juli ein Trainingslager ansteht.

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

Am morgigen Freitag bestreiten die Türken ein erstes Testspiel gegen RB Leipzig (Innsbruck, 18 Uhr), knapp eine Woche später steht besagter Test gegen Augsburg an. Inzwischen sind letzte Einzelheiten geklärt, der Klub hat das Testspiel bestätigt.

FCA: Generalprobe zu Hause gegen Bologna

Die Mannschaft des FC Augsburg wird am Sonntagvormittag nochmals in Augsburg trainieren, ehe sie mit dem Bus nach Bad Häring reisen wird. Im Kurort im Kufsteinerland will FCA-Trainer Martin Schmidt an taktischen Feinheiten arbeiten. Eine Woche lang werden sich die Augsburger in der Alpenrepublik aufhalten, am Sonntag, 28. Juli, kehrt sie zurück.

Die Generalprobe für das erste Pflichtspiel im DFB-Pokal gegen den Regionalligisten SC Verl steht am Samstag, 3. August, an: Dann trifft der FCA zu Hause in der Arena auf den italienischen Erstligisten FC Bologna (15.30 Uhr). (joga)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren