Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. Fußball-Bundesliga: Spielplan ist da: FCB startet bei Gladbach, FCA gegen Hoffenheim

Fußball-Bundesliga
25.06.2021

Spielplan ist da: FCB startet bei Gladbach, FCA gegen Hoffenheim

Die DFL hat den Bundesligaspielplan für die Saison 2021/22 veröffentlicht.
Foto: Stuart Franklin, dpa

Die Deutsche Fußball-Liga hat den Spielplan für die kommende Saison veröffentlicht. Die Saison beginnt mit einem Klassiker. Der FCA erwischte einen harten Auftakt.

Die neue Bundesliga-Saison startet mit einem Klassiker: Der Spielplan, den die Deutsche Fußball-Liga (DFL) am Freitag veröffentlicht hat, sieht die Partie des FC Bayern bei Borussia Mönchenglachbach vor. Anstoß ist am Freitag, 13. August.

Das Eröffnungsspiel, das zugleich die jeweils erste Ligapartie der neuen Trainer Adi Hütter und Julian Nagelsmann für ihre neuen Clubs sein wird, beginnt um 20.30 Uhr und wird live bei DAZN sowie Sat.1 übertragen. Es ist das 107. Aufeinandertreffen beider Clubs seit Gründung der Bundesliga.

Der FC Bayern hat gleich zu Beginn eine englische Woche

Im Anschluss an den ersten Spieltag steht für den FC Bayern der deutsche Supercup gegen Borussia Dortmund (17. August, 20.30 Uhr) an, bevor es in der Bundesliga zum ersten Heimspiel gegen den 1. FC Köln geht. Danach heißen die Gegner Hertha BSC Berlin, RB Leipzig und der VfL Bochum. Das Saisonende bestreitet der FC Bayern München beim VfL Wolfsburg.

Der FC Augsburg hat ein vergleichsweise schwieriges Auftaktprogramm erwischt: Der FCA startet mit einem Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim in die Liga. Das erste Auswärtsspiel steht für den FCA am 2. Spieltag bei Eintracht Frankfurt (20.- 22. August) auf dem Programm, ehe Bayer 04 Leverkusen (27.-29. August) am dritten Spieltag nach Augsburg kommt. Auch zum Saisonabschluss hat das Team von Trainer Markus Weinzierl ein Heimspiel. Aufsteiger SpVgg Greuther Fürth wird am Samstag, 14. Mai 2022, (15.30 Uhr) zu Gast sein.

FCA-Coach Markus Weinzierl.
Foto: Tom Weller, dpa

FCA-Trainer Weinzierl: "Sind von Beginn an gefordert"

FCA-Trainer Markus Weinzierl freut sich darauf, die Saison (hoffentlich) vor heimischen Publikum bestreiten zu können: "Die Veröffentlichung des Spielplanes ist für mich immer wieder ein Moment, an dem die Vorfreude auf eine neue Saison steigt."

Unabhängig von den Gegnern sei es schön, dass Augsburg mit einem Heimspiel startet und auch am letzten Spieltag ein Heimspiel hat. Weinzierl weiß allerdings, dass es leichtere Gegner zu Beginn geben könnte: "Bei dem Auftaktprogramm gegen Hoffenheim, in Frankfurt, gegen Leverkusen, bei Union Berlin und gegen Mönchengladbach ist klar, dass wir von Beginn gefordert sind. Dafür werden wir in der Vorbereitung sehr konzentriert arbeiten."

Da noch nicht klar ist, ob und wann Zuschauer bei den Spielen zugelassen sein werden, wird der FC Augsburg über einen möglichen Ticketverkauf noch gesondert informieren, wenn die behördlichen Rahmenbedingungen klar sind.

Hier geht es zum kompletten Bundesliga-Spielplan zum Download im PDF-Format

Die genauen Anstoßzeiten gibt die DFL noch bekannt. Den Rahmenspielplan gibt es hier als PDF zum Download. (eisl, AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren