1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. Holt der FCA Moritz Leitner zurück?

FC Augsburg

30.01.2017

Holt der FCA Moritz Leitner zurück?

Moritz Leitner wechselte im Sommer zu Lazio Rom.
Bild: Guido Kirchner (dpa)

Schlägt der FC Augsburg doch noch auf dem Transfermarkt zu? Der Bundesligist soll vor der Verpflichtung von Moritz Leitner stehen.

Der 24-jährige Mittelfeldspieler spielt derzeit bei Lazio Rom. Nach Informationen unserer Redaktion sind Sport-Vorstand Stefan Reuter und der technische Direktor Stefan Schwarz dabei,  den Transfer fix zu machen. Am heutigen Dienstag schließt das Transferfenster.

Moritz Leitner wechselte erst im Sommer zu Lazio Rom

Die Ablösesumme soll laut italienischen Medienberichten über einer Million Euro liegen. Leitner war erst im Sommer von Dortmund zu Lazio gewechselt, hatte dort einen Vertrag bis 2021 unterschrieben, kam aber erst auf zwei Einsätze.

Damit würde der FCA auch auf die Verletzung von Jan Moravek reagieren, der sich in Wolfsburg einen Faszieneinriss am Oberschenkel zugezogen hatte und mindestens zwei bis drei Wochen ausfallen wird. Leitner ist in Augsburg kein Unbekannter. Er spielte bereits in der Saison 2010/2011 für den damaligen Zweitligisten.

Leitner war von Januar bis zum Mai 2011 von Dortmund ausgeliehen. Er kam aber in der Aufstiegssaison nur zu neun Einsätzen beim FCA, hauptsächlich weil er sich eine Ellenbogenverletzung zugezogen hatte.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren