Newsticker
Bald vier Impfstoffe in Europa? Am 11. März wird über Johnson-Impfstoff entschieden
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. Jeffrey Gouweleeuw fällt gegen Gladbach aus

FC Augsburg

24.01.2019

Jeffrey Gouweleeuw fällt gegen Gladbach aus

Jeffrey Gouweleeu fehlt dem FC Augsburg wegen Adduktorenproblemen im Spiel gegen Mönchengladbach.
Bild: Ulrich Wagner

Der FCA muss im schweren Auswärtsspiel in Mönchengladbach weiter auf seinen Abwehrchef verzichten. Dafür kehren andere Spieler in den Kader zurück.

Auf den FC Augsburg wartet am Samstag um 15.30 Uhr die vielleicht härteste Aufgabe der Bundesliga: Borussia Mönchengladbach. Die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking gewann bislang alle acht Heimspiele. Beim FC Augsburg häufen sich indes die Verletzungssorgen: Am Mittwoch wurde bekannt, dass Raphael Framberger einen Kreuzbandriss erlitten hat und den Rest der Saison ausfällt. Auf der Pressekonferenz vor dem Spiel verkündete FCA-Trainer Manuel Baum den nächsten sicheren Ausfall: Jeffrey Gouweleeuw. Der Niederländer muss erneut wegen Adduktorenproblemen passen.

Gouweleeuw hat bereits Teile der Vorbereitung verpasst

Der 27-Jährige hatte deshalb bereits Teile der Vorbereitung und den Rückrundenauftakt gegen Fortuna Düsseldorf verpasst. In der Innenverteidigung wird der FCA deshalb wohl erneut mit einer rein österreichischen Innenverteidigung auflaufen: Neben Martin Hinteregger wird der Gouweleeuw-Ersatz Kevin Danso spielen. Immerhin: Rani Khedira wird nach seiner verbüßten Gelbsperre wieder in die Startelf rücken. Felix Götze ist ebenfalls wieder fit.

Jonathan Schmid rückt wieder in die FCA-Abwehrkette

Jonathan Schmid wird nach dem Ausfall von Framberger auf die Position als Rechtsverteidiger rücken. Auf links vorne im Mittelfeld, wo Schmid gegen Düsseldorf aufgelaufen war, hat der FCA nach Einschätzung Baums mit Teigl, Jensen, Richter oder Hahn mehrere Optionen.

Weiterhin fehlen werden die beiden Südkoreaner Dong-Won Ji und Ja-Cheol Koo, die mit ihrer Nationalmannschaft beim Asien-Cup im Einsatz sind. Auch Julian Schieber und Kilian Jakob sind nicht einsatzfähig. Eine Forderung nach neuen Spielern - das Transferfenster schließt am 31. Januar um 18 Uhr - will Baum aber nicht aussprechen. "Ich bin mit dem Personal zufrieden. Das Wichtigste ist es, dass wir mit den Spielern die da sind, gut zusammenarbeiten. Wenn wir etwas zum Kader besprechen, gehört das nicht in die Öffentlichkeit."

MITTELFELD: László Bénes wechselte bis Sommer 2021 auf Leihbasis von Borussia Mönchengladbach zum FC Augsburg.
27 Bilder
Das ist der aktuelle FCA-Kader
Bild: Ulrich Wagner

Bei Caiuby gibt es laut Baum "kein Zeitfenster"

Einer, der mittlerweile seit genau drei Wochen fehlt, ist der Brasilianer Caiuby. Kommt der 30-Jährige überhaupt noch einmal nach Augsburg zurück? Gibt es einen Zeitplan? Manuel Baum zeigt sich von Rückfragen mittlerweile genervt: "Es gibt kein Zeitfenster. Wir wissen nicht, warum er fehlt. Dass wir uns in der Mannschaft oder im Trainerteam damit aufhalten - das macht keinen Sinn."

Auch Caiubys Mitspieler André Hahn gibt sich bei dem Thema zurückhaltend: "In der Kabine ist es gar kein Riesenthema. Natürlich interessiert es mich, aber ich kann an der Situation nichts ändern. Die Spieler, die da sind, müssen alles geben." (eisl)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

24.01.2019

Ha ha ha ha...es gibt kein Zeitfenster. Doch die Laufzeit eines Vertrages. Und wenn alle so genervt sind dann sollen diese Leute Ihren Posten räumen und sich bei einer ortsansässigen Klinik von einem Facharzt untersuchen lassen. Wann findet das Kasperletheater ein Ende? Diese unsägliche Posse von Herrn Baum und Herrn Reuter? Diese Leute vertreten den FC Augsburg zum fremdschämen nach außen.

Permalink
24.01.2019

Ha ha ha ha...es gibt kein Zeitfenster. Doch die Laufzeit eines Vertrages. Und wenn alle so genervt sind dann sollen diese Leute Ihren Posten räumen und sich bei einer ortsansässigen Klinik von einem Facharzt untersuchen lassen. Wann findet das Kasperletheater ein Ende? Diese unsägliche Posse von Herrn Baum und Herrn Reuter? Diese Leute vertreten den FC Augsburg zum fremdschämen nach außen.

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren