Newsticker

Spahn: Bisher wurden rund 300 Corona-Infektionen über die App gemeldet
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. Sechs Wochen Pause für Dominik Reinhardt

FC Augsburg

02.11.2012

Sechs Wochen Pause für Dominik Reinhardt

Dominik Reinhardt fällt voraussichtlich sechs Wochen lang aus.
Bild: Fred Schöllhorn

Der FC Augsburg muss voraussichtlich sechs Wochen auf Dominik Reinhardt verzichten. Der Abwehrspieler hat sich in der Partie gegen den Hamburger SV verletzt.

Schlechte Nachrichten für den FC Augsburg und Dominik Reinhardt. Der Abwehrspieler des FCA fällt voraussichtlich sechs Wochen aus. In der vergangenen Ligapartie gegen den Hamburger SV hat Reinhardt einen Schlag auf den Fuß bekommen. Wie sich jetzt herausstellte, wurde dabei der Kapselapparat im Zehengelenk dermaßen in Mitleidenschaft gezogen, dass eine Operation notwendig ist.

Verletzungspech beim FC Augsburg

"Das ist natürlich für ihn und die Mannschaft bitter", sagte Trainer Markus Weinzierl zur Verletzung des rechten Verteidigers. "Dominik war ja der Backup von Paul Verhaegh. Jetzt verletzt sich Paul und nun auch noch Dominik", fasst der Trainer das Verletzungspech zusammen. Mit Ronny Philp fällt ein dritter nomineller Verteidiger bereits seit Saisonbeginn aus.

Besonders für Dominik Reinhardt ist die Verletzung natürlich schade.  Er hatte bereits in den vergangenen beiden Spielzeiten immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen. Seit 2009 kam er bisher auf 55 Einsätze für den FC Augsburg.

Sechs Wochen Pause für Dominik Reinhardt

Wer soll gegen Hannover spielen? Stellen Sie Ihre Wunschformation auf!

In der Partie am Samstag bei Hannover 96 wird voraussichtlich wieder Jan-Ingwer Callsen-Bracker rechts hinten spielen. Das hat er bereits am Dienstag im Pokalspiel bei Preußen Münster gemacht und dabei den Siegtreffer zum 1:0 geschossen.  (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren