1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. So bleibt dem FC Augsburg die Relegation erspart

Bundesliga

19.05.2017

So bleibt dem FC Augsburg die Relegation erspart

Am Samstag ist Bundesliga-Finale - und damit stehen viele wichtige Entscheidungen an. Für den FCA, der auswärts gegen Hoffenheim spielt, lautet die Frage: Relegationsplatz oder direkter Klassenerhalt?
Video: rt1.tv

Jetzt zählt es: Am Samstagabend ist klar, ob der FC Augsburg sicher in der ersten Bundesliga bleibt - oder in der Relegation um den Klassenerhalt kämpfen muss.

Es sieht gut aus für den FC Augsburg: Die Chancen, dass der Tabellen-14. der Bundesliga erhalten bleibt, stehen gut. Mit zwei Punkten Vorsprung auf den Hamburger SV (16.) und einer deutlich besseren Tordifferenz geht der FCA am Samstag (15.30 Uhr) in das Spiel gegen die TSG Hoffenheim.

Der HSV bestreitet zeitgleich sein Heimspiel gegen den ebenfalls noch gefährdeten VfL Wolfsburg. Mainz 05 ist wegen der deutlich besten Tordifferenz praktisch gerettet.

Direkt absteigen kann der FC Augsburg nicht mehr. Und die zwei Entscheidungsspiele in der Relegation wollen die Schwaben unbedingt vermeiden. Wie gelingt das?

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

So bleibt dem FC Augsburg die Relegation erspart

Der FC Augsburg bleibt ohne den Umweg Relegation in der 1. Fußball-Bundesliga,

... wenn er in Hoffenheim gewinnt.

... wenn er in Hoffenheim ein Remis holt.

... wenn er mit nur einem Tor Unterschied in Hoffenheim verliert.

... wenn er höher verliert, Wolfsburg bei einer Niederlage in Hamburg aber den Rückstand in der Tordifferenz gegen Augsburg nicht aufholt.

... wenn der HSV nicht gegen Wolfsburg gewinnt. AZ/dpa

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
FCA
FC Augsburg

Promis fiebern mit dem FC Augsburg

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket