Startseite
Icon Pfeil nach unten
Sport
Icon Pfeil nach unten
FC Augsburg
Icon Pfeil nach unten

VfL Wolfsburg: Wechselt Felix Uduokhai zum FC Augsburg?

VfL Wolfsburg

Wechselt Felix Uduokhai zum FC Augsburg?

    • |
    Soll vor dem Wechsel zum FC Augsburg stehen: Felix Uduokhai am Ball.
    Soll vor dem Wechsel zum FC Augsburg stehen: Felix Uduokhai am Ball. Foto: Jan Woitas, dpa

    Schlägt der FC Augsburg noch mal auf dem Transfermarkt zu? Es sieht ganz so aus. Laut Kicker sollen die Augsburger großes Interesse an Wolfsburgs U-21-Nationalspieler Felix Uduokhai (21) haben. Recherchen unserer Zeitung bestätigen den Bericht des Fußball-Magazins. Uduokhai hat zwar heute Vormittag noch in Wolfsburg trainiert, doch könnte die Leihe Mitte der Woche fix gemacht werden. Der FCA soll  auf jeden Fall schon ein Angebot für den jungen Innenverteidiger, der in dieser Saison noch keine Sekunde in der Bundesliga auf dem Platz stand, hinterlegt haben.

    Wolfsburgs Trainer Oliver Glasner hatte zuletzt bestätigt, dass ein Bundesligist an Uduokhai dran sei. "Es ist so, dass es einen anderen Klub gibt, der großes Interesse an ihm hat und auch ein Angebot hinterlegt hat", sagte er dem Kicker. Uduokhai selbst hat einem Transfer bereits zugestimmt. "Ich habe gestern mit Felix im Abschlusstraining gesprochen und er hat gesagt, dass, wenn sich die Klubs einigen, er dieses Angebot annehmen möchte", so Glasner. Um welchen Verein es den sich handelt, verriet er aber nicht.

    Der FC Augsburg hat Uduokhai schon länger im Auge

    Jetzt deutet alles auf den FCA hin. An dem 1,92 Meter großen Innenverteidiger, war der FCA schon interessiert, als Uduokhai den TSV 1860 München 2017 verließ. Doch das Münchner Eigengewächs entschied sich für den VfL Wolfsburg.  Was auch für eine Leihe spricht, ist  seine Flexibilität.  Er kann auch auf der linken Abwehrseite agieren. Und er ist ein Lieblingsschüler von Martin Schmidt.  Der FCA-Trainer hatte in seiner Zeit als VfL-Coach (von September 2017 bis Februar 2018) auf Uduokhai gebaut.
    Der Marktwert des 21-Jährigen beträgt laut tranfermarkt.de rund 3,5 Millionen Euro. (ötz/AZ)

    Lesen Sie auch: Nach Unentschieden gegen Berlin: Hier hakt es noch beim FC Augsburg

    Lust auf noch mehr Fußball? Dann hören Sie sich hier unseren Podcast mit FCA-Kapitän Daniel Baier an:

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden