Newsticker
Ämter melden 20.398 Corona-Neuinfektionen und 1013 neue Todesfälle in Deutschland
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. Voting beendet: Marco Richter ist FCA-Spieler des Jahres 2020

FC Augsburg

10.01.2021

Voting beendet: Marco Richter ist FCA-Spieler des Jahres 2020

Marco Richter ist für unsere Nutzer der FCA-Spieler des Jahres 2020.
Bild: Matthias Balk, dpa

Wie schon im Vorjahr wählen unsere Nutzer den Stürmer zum FCA-Spieler des Jahres. Eine kleine Überraschung gibt es auf den Plätzen dahinter.

Rein sportlich war 2020 nicht unbedingt das beste Jahr für Marco Richter: Saisonübergreifend gelangen dem ehemaligen U21-Nationalspieler nur drei Tore, zudem fand sich der 23-Jährige unter Trainer Heiko Herrlich oft auf der Bank wieder. Zuletzt zeigte die Formkurve des Angreifers aber wieder nach oben.

Die jüngste Niederlage des FC Augsburg gegen den VfB Stuttgart scheint sinnbildlich für die wechselhafte Form von Richter zu sein: Einerseits traf er zum zwischenzeitlichen Anschlusstor für Augsburg, andererseits sah er in der Partie die gelb-rote Karte und musste frühzeitig vom Feld.

Sportlich verlief 2020 für den FCA mit Höhen und Tiefen. Unser User haben abgestimmt: Für sie ist Marco Richter der FCA-Spieler des Jahres.

Sie haben die Wahl: Wer ist ihr FCA-Spieler des Jahres 2020?
29 Bilder
Marco Richter ist der FCA-Spieler des Jahres 2020
Bild: Klaus Rainer Krieger

Marco Richter ist erneut unser FCA-Spieler des Jahres

Insgesamt entfielen 22 Prozent aller Stimmen auf Richter – damit liegt er knapp vor Neuzugang Rafal Gikiewicz (21 Prozent). Auf Platz drei folgt ein Profi, der nur bis zum Sommer für den FC Augsburg aufgelaufen war: Daniel Baier vereinte 13 Prozent der Stimmen auf sich. Damit bestätigt auch der Ex-Kapitän seinen dritten Platz aus dem Vorjahr.

Verließ nach elf Jahren den FC Augsburg: Daniel Baier.
Bild: Tobias Hase, dpa

Daniel Baier landete beim dem Voting auf Rang drei

Eine Chance, in einem Jahr erneut in diesem Ranking aufzutauchen, gibt es für den 36-Jährigen bekanntlich nicht. Nachdem Baier und der FCA sich im Sommer auf eine Auflösung des Vertrags geeinigt hatten, gab der Augsburger Rekordspieler in der Bundesliga wenig später seinen Rücktritt bekannt. Bei den Fans des Klubs ist "Mister FCA" aber immer noch unvergessen, wie auch dieses Voting belegt.

Auf Platz vier landete mit Daniel Caligiuri übrigens ein weiterer Neuzugang: Der Deutsch-Italiener holte elf Prozent der Stimmen, dahinter folgen der Schweizer Ruben Vargas mit acht Prozent sowie Felix Uduokhai mit sieben Prozent. (eisl)

Lesen Sie dazu auch:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren