Newsticker

Corona-Zahlen in Deutschland: Rund 11.000 Neuinfektionen gemeldet
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. Walther Seinsch wird Ende März Ehrenbürger

FC Augsburg

15.02.2015

Walther Seinsch wird Ende März Ehrenbürger

Walther Seinsch wird am 27. März Ehrenbürger der Stadt Augsburg.
Bild: Ulrich Wagner

Nun steht auch der Termin fest. Die Stadt Augsburg wird den ehemaligen FCA-Vorsitzenden Walther Seinsch Ende März zum Ehrenbürger ernennen.

Der frühere Vorstandsvorsitzende des FC Augsburg, Walther Seinsch, bekommt am 27. März die Ehrenbürgerwürde verliehen. Diesen Termin gab Augsburgs Oberbürgermeister Kurt Gribl bei der Sportlerehrung der Stadt bekannt. Wo und in welchem Rahmen dem 73-Jährigen die Ehrung zuteilwird, war auf Nachfrage bei der Stadtverwaltung noch nicht zu erfahren.

Wie berichtet, hatte der Augsburger Stadtrat im Dezember entschieden, dem früheren FCA-Präsidenten die Ehrenbürgerwürde zu verleihen. Seinsch hatte den Fußballklub im Jahr 2000 in der Bayernliga vor der Insolvenz gerettet und ihn anschließend bis in die Bundesliga geführt. Derzeit belegt die Mannschaft überraschend den vierten Platz in der Tabelle. Anfang Dezember trat der 73-Jährige aus gesundheitlichen Gründen von seinem Amt zurück. jsn

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren