Newsticker

Rekord bei Corona-Zahlen: 14.714 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. Wird er jetzt Schauspieler? Sascha Mölders am Set von GZSZ

FC Augsburg

28.02.2015

Wird er jetzt Schauspieler? Sascha Mölders am Set von GZSZ

Sascha Mölders am Set der RTL-Sendung "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" mit den Schauspielerinnen Ulrike Frank und Lea Marlen Woitack.
2 Bilder
Sascha Mölders am Set der RTL-Sendung "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" mit den Schauspielerinnen Ulrike Frank und Lea Marlen Woitack.
Bild: RTL/Nadine Auer

Sascha Mödlers hat sich als Fan der RTL-Sendung "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" geoutet. Nun durfte er einmal hinter die Kulissen blicken - und hat sofort Bilder davon gepostet.

Ganz spontan hat der FCA-Spieler Sascha Mölders der RTL-Sendung "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" einen Besuch abgestattet - und sich damit einen kleinen Traum erfüllt. Denn: "Ich will eigentlich seit Jahren hierhin. Bisher habe ich nie die Gelegenheit gehabt. Jetzt bin ich verletzt und wir machen ein Wochenende in Berlin", wird er in einer Pressemitteilung des Senders zitiert. Da ergriff er die Chance und schaute einmal backstage vorbei.

Sascha Mölders durfte bei GZSZ hinter die Kulissen schauen

Seinen Lieblings-Charakter, Jo Gerner (Wolfgang Bahro), hat er zwar nicht gesehen, aber trotzdem war der Besuch ein voller Erfolg. Das postete der 29-Jährige auch auf seiner Facebook-Seite. Schließlich konnte er zumindest einige der Schauspieler am Set kennenlernen. Außerdem bot das auch ein wenig Abwechslung zum Fußballer-Alltag.

Nach Verletzung: Mölders will im April wieder voll dabei sein

Eine Rolle im TV könnte er sich durchaus vorstellen, zum Beispiel "als Sohn von Gerner". So heißt es weiter in der Pressemitteilung. "Erst einmal würde ich einen Cognac mit ihm trinken zusammen. Das wäre so ein Highlight. Und dann würde ich den mal auf den Boden runterholen."

Doch zunächst heißt es erst einmal zurück auf den Rasen! Gegenüber RTL sagte Mölders: "Ich denke, dass ich im April erst wieder voll dabei sein kann und dann hoffe ich, dass ich unserer Mannschaft helfen kann, die nötigen Punkte zu holen, die wir brauchen." Dabei drücken ihm und dem FCA alle GZSZ-Stars die Daumen, so RTL. Na dann kann ja eigentlich nichts mehr schiefgehen. ne

Ein Wunder? Sascha Mölders schießt das 1:0 gegen alle Wahrscheinlichkeit.
9 Bilder
Real, Nationalmannschaft und Torjägerkanone: Das FCA-Jahr 2015
Bild: Wagner, dpa

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren