Newsticker
Tote und Verletzte nach Raketenangriff auf ukrainisches Einkaufszentrum
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. Bundesliga: Das waren die Höhen und Tiefen der FCA-Saison

Bundesliga
18.05.2022

Das waren die Höhen und Tiefen der FCA-Saison

Einer der Augsburger Saisonhöhepunkte: Niklas Dorsch war der Matchwinner beim 2:0-Erfolg gegen den 1. FC Köln.
Foto: Frederico Gamberini, dpa

Plus Der Weg zum Klassenerhalt war für den FC Augsburg mühsam. Auch, weil sich sehenswerte und schlechte Auftritte abwechselten.

Es war eines der Spiele, in denen sich der FC Augsburg von seiner kämpferischen Seite zeigte: Am 6. April erzielte Ruben Vargas in der 56. Minute das 2:1-Siegtor im Nachholspiel gegen den FSV Mainz 05. Seit September 2020 war es dem FCA zum ersten Mal wieder gelungen, zwei Siege in Serie einzufahren. Eine Bilanz, die zeigt, wie wechselhaft die Saison 2021/2022 verlief. Dennoch wurde das Ziel Klassenerhalt erreicht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.