Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: Der FCA in der Einzelkritik: Eine gute Halbzeit reicht nicht

FC Augsburg
05.12.2021

Der FCA in der Einzelkritik: Eine gute Halbzeit reicht nicht

Der FC Augsburg tat sich in der ersten Halbzeit gegen Bochum schwer.
Foto: Ulrich Wagner

Plus Trotz 0:3-Rückstands hätte der FC Augsburg gegen Bochum noch Punkte holen können. Dafür aber gab es zu viele Fehler und eine zu schwache Chancenverwertung.

Der FC Augsburg zeigt gegen Bochum eine schwache erste Halbzeit, liegt erst 0:3 hinten. In der zweiten Halbzeit holen die Augsburger etwas auf, doch deutlich zu spät. Das ist die Einzelkritik zum FC Augsburg.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.