Newsticker
Geberkonferenz verspricht 1,5 Milliarden Euro für Ukraine-Unterstützung
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: Der TSV Schwaben zieht für den Test gegen den FCA um

FC Augsburg
20.06.2022

Der TSV Schwaben zieht für den Test gegen den FCA um

Die Haupttribüne wird für das Spiel der Schwaben gegen den FC Augsburg geöffnet sein.
Foto: Ulrich Wagner

Plus Das Testspiel des TSV Schwaben Augsburg gegen den FC Augsburg wird in das Rosenaustadion umziehen. Im Ernst-Lehner-Stadion wären nur 800 Zuschauer zugelassen worden.

Es ist schon ein paar Jahre her, dass der inzwischen verstorbene Archivar des TSV Schwaben, Werner Kemmerling, mithalf, das Archiv des Fußball-Bundesligisten FC Augsburg auf Vordermann zu bringen. Das war lange nicht bundesligareif.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

21.06.2022

Schwaben gegen BCA war mein 1. Spiel in der Rosenau, am 10.09.61!
Ich freue mich auf das Spiel, obwohl es sicher nicht 2:0 für Schwaben, wie damals ausgehen wird.

Permalink