Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Mindestens elf Tote nach Beschuss von Wohngebäuden in Saporischschja
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: Diese Möglichkeiten besitzt FCA-Trainer Maaßen jetzt im zentralen Mittelfeld

FC Augsburg
17.08.2022

Diese Möglichkeiten besitzt FCA-Trainer Maaßen jetzt im zentralen Mittelfeld

So kennt man Carlos Gruezo (rechts). Hier kämpft der Mittelfeldspieler des FC Augsburg mit Freiburgs Daniel-Kofi Kyereh um den Ball.
Foto: Lennart Preiss, Witters

Plus Allmählich sind die Kaderplanungen des FCA abgeschlossen. Mit Julian Baumgartlinger hat sich das Angebot an zentralen Spielern erweitert. Das könnte die Statik des Spiels verändern.

Kurz nach der Halbzeit stießen Carlos Gruezo und Exequiel Palacios übel zusammen. Im Kampf um den Ball waren sie zu Fall gekommen, Augsburgs Gruezo traf danach den Leverkusener unglücklich mit dem Fuß am Kopf. Palacios musste behandelt werden, spielte aber weiter. Nicht zum ersten Mal hatte sich Gruezo ohne Rücksicht auf seinen und den Körper des Gegners in ein Duell geworfen. Mit seiner kompromisslosen Spielweise machte der defensive Mittelfeldspieler des FC Augsburg den technisch überlegenen Gegenspielern das Kombinieren leidig und trug seinen Teil zum überraschenden 2:1 in der Fußball-Bundesliga bei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

18.08.2022

Ist doch schön zu lesen, dass Herr Reuter zwei Treue Freunde hat, bei denen das Wort hinterfragende Kritik nur bei Ihnen selbst gilt.

Aber noch scheint die Restsonne vom überraschenden Dreier bei der Werkstruppe in NRW über allem und stimmt alles milde...

Nobby Die Stimme der Rosenau

18.08.2022

Dem ist nichts hinzu zu fügen. Jegliche Kritik an Reuter wird negiert, er wird in den höchsten Tönen gelobt. Aber bei allen anderen wird kritisiert was das Zeug hält. Man sieht ja was man an Spieler bekommt und wenn einer dann sich etabliert, dann ist er schnell weg. Denn welcher erfolgreichere Spieler will immer nur um den Nichtabstieg spielen.

17.08.2022

Mir scheint, dass Baumgartlinger der richtige Mann zum richtigen Zeitpunkt ist. Im Mittelfeld kann der FCA gar nicht flexibel genug aufgestellt sein. Der heute als Heiliger verehrte Baier traf das Tor auch immer nur eher zufällig.

18.08.2022

....und ein allzu verbissener Kämpfer war Baier auch nicht. ich weiss von mehreren Gegentoren wo er einfach stehen geblieben ist. Den Hype um ihn, am Ende, hab ich nie verstanden.
Der Enno macht das schon richtig, lasst ihn mal. Und Stefan Reuter hat Enno geholt. Ich hatte euch letzte Saison noch gesagt...ihr werdet sehen . Stefan Reuter wird das Schiff wieder auf Kurs bringen. die beste Aktion war erstmal.....nicht mit MW zu verlängern !!