Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Mehrere Tote bei russischen Angriffen auf Cherson und Charkiw
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: So will der FC Augsburg den VfL Bochum auf Distanz halten

FC Augsburg
11.11.2022

So will der FC Augsburg den VfL Bochum auf Distanz halten

Gegen Union Berlin musste FCA-Trainer Enrico Maaßen (links) Mergim Berisha schon nach einer halben Stunde auswechseln.
Foto: Behrendt, Imago Images

Plus Mit einem Sieg würde der FC Augsburg den Abstand auf den VfL Bochum deutlich vergrößern. Doch dem FCA fehlt wohl ein Schlüsselspieler.

Ganz will Enrico Maaßen die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass Mergim Berisha am Samstag (15.30 Uhr/Sky) in der WWK-Arena gegen den VfL Bochum auflaufen kann. „Wir müssen sehen, wie er sich beim Abschlusstraining fühlt. Wenn er sich gut fühlen sollte, dann besteht die Chance, dass er zum Einsatz kommt“, sagte der Trainer des FC Augsburg bei der Pressekonferenz am Freitag, um dann noch anzufügen: „Stand jetzt spielt er nicht.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

12.11.2022


Es wird auch gegen Bochum ein wilder Ritt werden. Der VfL kommt mit erhobenem Kopf, aber wir auch, bei den Eisernen einen Punkt abgegrätscht, jetzt kommt das "Befreiungsspiel", mit einem Sieg bleibt der VfL im Keller und die Differenz zu einem Abstiegsplatz erhöht sich auf 8 Punkte, da kannste bei zwei noch ausstehenden Spielen etwas entspannter ins neue Jahr gehen.
Ja und laut Statistik spielt heute der FC Heimschwach : FC Auswärtsschwach, da kann man ja einiges erwarten......
Wie geht Trainer Maaßen diesmal das Spiel an, doch ne Dreierkette, bietet sich ja an, Bauer/Gouweleeuw/Uduokhai. Das große Fragezeichen steht hinter Berisha, wäre natürlich top wenn die" Zwillinge " die Bochumer aufmischen könnten. Vargas, es wird Zeit dass er wieder das abruft womit er die Fans schon öfters begeistert hat.
Ich hoffe die Puppenkistler wandeln nicht in den Fußstapfen des AEV und schießen den Ruhrpott-Klub auf's Lechfeld.