Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Selenskyj kritisiert beschlossenen Preisdeckel für russisches Öl als zu hoch
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FCA-Podcast: Neue Folge "Viererkette": Der Wirkungstreffer auf Schalke und die Folgen

FCA-Podcast
04.10.2022

Neue Folge "Viererkette": Der Wirkungstreffer auf Schalke und die Folgen

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den Podcast anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Podigee GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Die Einwilligung kann jederzeit von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

Gegen den FC Schalke gelingt dem FC Augsburg der dritte Sieg in Folge. Warum dieser Erfolg so wertvoll ist und welches Risiko in den nächsten Spielen lauert.

Wer hätte das noch vor einem Monat für möglich gehalten: Beim FC Schalke 04 gelingt dem FC Augsburg der dritte Sieg in Folge - damit steht der Zähler nach acht Spielen bei vier Siegen, noch nie hatte der FCA zu diesem Zeitpunkt mehr Punkte auf dem Konto. Beim 3:2-Sieg in Gelsenkirchen war die Art und Weise, wie die Mannschaft von Enrico Maaßen aufgetreten ist, aber fast noch beeindruckender als beim Sieg gegen den FC Bayern, finden Robert Götz und Florian Eisele in der aktuellen Folge der "Viererkette", dem FCA-Podcast unserer Redaktion.

Denn auch wenn noch längst nicht alles perfekt funktioniert - schließlich gab der FCA auf Schalke zwischenzeitlich eine 2:0-Führung aus der Hand -, waren das Selbstverständnis und der Mut der Rot-Grün-Weißen bemerkenswert. Selbst nachdem Augsburg nach dem Platzverweis von Mergim Berisha nur noch zu zehnt spielte, ging der FCA nicht wie früher auf Ergebnissicherung, sondern erzielte noch den Siegtreffer in Person von André Hahn. Der Sieg gegen Königsblau war aus mehreren Gründen ein heftiger Wirkungstreffer.

In der Defensive droht dem FC Augsburg sehr bald schon Ungemach

Warum dem FCA aber in den kommenden Spielen aber relativ bald schon Ungemach in der Defensive droht, warum Frank Kramer der Lieblingstrainer des FC Augsburg ist, wer der am meisten unterschätzte Spieler derzeit ist und warum sich unsere beiden Redakteure diesmal nicht ganz einig waren, als es um den "Mann des Spiels" ging - all das gibt es in der neuen Folge unseres Podcasts zu hören, viel Spaß dabei!

Hier finden Sie die Playlist zum FCA-Podcast „Viererkette“.

Unsere Sportreporter reisen mit dem FC Augsburg quer durch die Republik, notfalls auch Europa und die ganze Welt, um über das Geschehen erzählen zu können. Im FCA-Podcast „Viererkette“ sprechen sie darüber. Eine neue Folge erscheint nach Spieltagen immer montags bis 18 Uhr.

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.