Newsticker
Russische Wirtschaft ist wegen Sanktionen deutlich geschrumpft
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. Kommentar: Der FC Augsburg setzt im Abstiegskampf ein Zeichen

Der FC Augsburg setzt im Abstiegskampf ein Zeichen

Kommentar Von Johannes Graf
03.04.2022

Plus Der FCA hatte viele Chancen, sich aus dem Tabellenkeller zu schießen – und ließ jede liegen. Bis jetzt. Durch den Sieg gegen Wolfsburg hat der FCA den Klassenerhalt selbst in der Hand.

Vor der Begegnung mit dem VfL Wolfsburg sprach Trainer Markus Weinzierl davon, man habe den Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga selbst in der Hand. Gleiches gilt erst recht nach der Partie und dem souverän erspielten 3:0-Erfolg.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

04.04.2022

Verdienter 3:0 Sieg. Solide Leistung aller Akteure. Jetzt mit gleichem Elan in das Mittwochspiel gegen Mainz.

Permalink
03.04.2022

Verdienter und auch spielerisch ein durchaus ansehnlicher Sieg, der lebenswichtig war. Nun wirklich konzentriert bleiben für Mittwoch, hier muss punktemäßig unbedingt etwas in Augsburg bleiben.

Nobby Die Stimme der Rosenau

Permalink
03.04.2022

so ist es! Ein Sieg am Mittwoch würde den FCA wirklich ein kleines Pölsterchen verschaffen.

Aber wir wissen bekanntlich alle, wie umkonstant der FCA spielt.

Permalink
03.04.2022

Toller Sieg, drei spektakuläre Tore, die Null gehalten, möge es kein Fahrstuhlergebnis sein und die Leistung am Mittwoch gegen Mänz wiederholt werden können.

Permalink