Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder und liegt jetzt bei 442,1
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Bayern
  4. FC Bayern: Douglas Costa fällt schon wieder aus

FC Bayern
18.09.2016

Douglas Costa fällt schon wieder aus

Douglas Costa muss wegen einer Oberschenkelverletzung vorerst pausieren.
Foto: Tobias Hase (dpa)

Der FC Bayern muss vorläufig auf Douglas Costa verzichten. Erst kurze Zeit von einer Verletzung genesen, musste er gegen den FC Ingolstadt einen Rückschlag hinnehmen.

Offenbar hält beim FC Bayern das Verletzungspech der vergangenen Jahre an. Dass Trainer Carlo Ancelotti über einen längeren Zeitraum mal sämtliche seiner Leistungsträger zusammen im Training versammelt, scheint unwahrscheinlich. Zwar rückten gegen den FC Ingolstadt erstmals in dieser Saison Jerome Boateng, Arjen Robben und Kingsley Coman in den Kader - dafür meldete sich nun aber wieder Douglas Costa verletzt ab.

Der Brasilianer war erst verspätet in die Saison gestartet, da er noch eine Oberschenkelverletzung aus der vergangenen Saison litt. Gegen Bremen wurde er für den gerade erst genesenen Coman in der Halbzeit eingewechselt. Doch sieben Minuten vor dem Ende, musste Costa auch schon wieder vom Feld. Er hatte sich erneut am Oberschenkel verletzt. Für ihn wurde Boateng eingewechselt.

Wie lange Costa Ancelotti nicht zur Verfügung steht, ist noch unklar. Der FC Bayern teilte lediglich mit, der 26-Jährige falle mit einer Oberschenkelverletzung "vorerst" aus. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren